Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Hinteregger Hotels auf dem Katschberg

Drei Hotels und drei Skihütten gehören zum "Hinteregger-Imperium" auf dem Katschberg.


24.11.2011

Wer seinen Winterurlaub auf dem Katschberg plant, findet unter den Hotels der Familie Hinteregger bestimmt das passende Domizil. Wolfgang und Isolde Hinteregger sind in dem beliebten Wintersportgebiet zwischen Salzburg und Kärnten mit ihren drei 4 Sterne Hotels und ihren Skihütten praktisch der "Platzhirsch".

Mit viel Engagement und gastronomischem Know-how führt das Hoteliersehepaar mit seinen drei Kindern das Familien-Erlebnishotel Hinteregger, das Hotel Lärchenhof sowie das Hotel Katschberghof - drei auf Familien, Paare und Singles sowie Sportler spezialisierte Urlaubsadressen. Alle drei Häuser liegen direkt an der Skipiste und zugleich mitten im Ortszentrum, das Auto kann man also im Urlaub getrost stehen lassen. Hinteregger-Gäste freuen sich nicht nur über hohen Komfort, gutes Essen und das familiäre Ambiente, sie erhalten im Rahmen der Hinteregger Bonuscard auch noch zahlreiche Vorteile im gesamten Skigebiet.

Wer seine Kinder glücklich machen will, gern mal eine Auszeit für sich beansprucht und dennoch einen perfekten Familienurlaub verbringen will, ist im Familien-Erlebnishotel Hinteregger perfekt aufgehoben. "Manege frei" heißt es im Kinderzirkus des Hauses. Indoor steht in sieben Kinderspielräumen kunterbunter Zirkus auf dem Programm. Outdoor brechen die Kids gemeinsam zum Schneemannbauen, Schlittenfahren, Pferdekutschenfahren, Schneeschuhwandern u. v. m. auf. Die Youngsters vergnügen sich beispielsweise in der Disco, beim Karaoke, beim Billard oder beim Tischtennisspielen. 54 Stunden Kinderbetreuung in der Woche (Sonntag bis Freitag, neun bis 18 Uhr) und die Skischulabholung der Kleinen vom Hotel garantieren den Eltern erholsame Stunden. Diese steigen direkt beim Hotel in das Skigebiet ein oder ziehen sich in die 1.500 m² große Wellnesswelt zurück: fünf Pools, VIP Duschen, unterschiedlich temperierte Saunen, ein Dampfbad, eine Inhalationsgrotte, eine Kräuterkammer und ein Tepidarium gehören ebenso zur exklusiven Ausstattung wie beheizte Wasserbetten, Kuschelecken, Relax-Liegen, ein Fitnessraum, Solarien und das professionell geführte Massage- und Kosmetikstudio.

Um den Gästen bestmögliche Erholung zu gewährleisten, befindet sich der Saunabereich mit Ruhezone im zweiten Stock, der Schwimmbad-bereich für Familien mit Kids im ersten Stock. Der Massage-, Kosmetik- und Saunabereich wurde zur Flüsterzone für die Erwachsenen erklärt. Vom großen Frühstücksbuffet am Morgen über die Katschberger Skijause mittags bis hin zum 4-Gänge-Abendwahlmenü, von feinen Tropfen aus dem Weinkeller über Fondue-Abende in Hintereggers "Ainkehr" bis hin zu einer exquisiten Zigarrenauswahl ist hier bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Ein schönes und zugleich familienfreundliches Wohnambiente bieten die 23 großzügigen Familienappartements, in denen dank getrennter Schlafräume Rückzugsmöglichkeiten für die ganze Familie vorhanden sind.
Weitere Infos: www.hotel-hinteregger.at

Genießer und Freunde bodenständiger Wohnkultur fühlen sich im Hotel Lärchenhof sicher vom ersten Augenblick an wohl. Das gediegene Ambiente mit zeitgeistiger Architektur schafft ein Gefühl von Behaglichkeit und Geborgenheit. Die liebevoll renovierten Zimmer versprühen einen alpinen Charme. Geist und Seele entspannen am besten im Relax- und Wellnessbereich mit seiner vielfältigen Saunalandschaft, mit großzügigem Pool und wohltuenden Rundumangeboten. Während sich die Erwachsenen entspannen, werden die Kinder täglich außer Samstag von neun bis 18 Uhr von einem Kindermädchen perfekt betreut. Weitere Infos: www.laerchenhof-katschberg.at

Im Hotel Katschberghof kann man den Blick am Morgen bereits über die Piste schweifen lassen. Hier sind vor allem sportlich orientierte Gäste ideal aufgehoben. Die neu gestaltete Wellnessoase bietet auf 1.000 m² Fläche genügend Raum zum Entspannen: ein Panorama-Hallenbad, ein Dampfbad, die finnische Sauna, die Zirben-Infrarotkabine, ein Kneippbecken, eine Außensauna mit Jacuzzi, Massagen und eine Kosmetikabteilung. Aktivurlauber trainieren im top ausgestatteten Fitnessraum mit Panoramablick, während Genießer ihre Runden im großzügigen Pool drehen. Auf der weitläufigen Terrasse kann man sich in den Sonnenstunden eine gesunde Winterurlaubsbräune aneignen. Frische Produkte von den Bauernhöfen, raffiniert zubereitet, verwöhnen die Geschmacksnerven der Gäste. Weitere Infos: www.katschberghof.at

Als Gast in einem der drei Hinteregger-Hotels kommt man (ab einem Aufenthalt von 3 Nächten) auch in den Genuss zahlreicher Vorteile im Rahmen der Hinteregger Bonuscard. Dazu zählen z.B. Ermäßigungen beim Skipass, bei Skischulen und Sportgeschäften, bei einer Pferdekutschenfahrt, auf Massagen und Kosmetikanwendungen uvm.

Und auch bei der Suche nach gemütlichen Hütten oder dem besten Après-Ski kommt man am Katschberg an den Hintereggers nicht vorbei: So fungiert die "Ainkehr" z.B. tagsüber als gemütliche Skihütte mit Wein- und Käsekeller und verwandelt sich abends in ein zauberhaftes italienisches Restaurant mit "cucina italiana" und "burning plates", einem Feuerwerk flambierter Gerichte. Das "Stamperl" und der "Adlerhorst" sorgen für eine köstliche Stärkung zwischendurch und bieten auch perfekte Après-Ski-Gaudi bis zum Abwinken. Und auch bei der Pistenpolonaise vom "Adlerhorst" in den "Hasenstall" bleibt kein Skischuh still. Die urigen Hinteregger Hütten sind mit den Ski oder auch zu Fuß von den Hotels aus, sogar mit dem Kinderwagen, innerhalb weniger Minuten erreichbar.

Weitere Infos zu allen Hinteregger Angeboten am Katschberg finden Sie unter www.hotel-hinteregger.com.