Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp: Alpenhotel Pacheiner auf der Gerlitzen Alpe

Morgens der Erste auf der Piste und tagsüber jederzeit rasch im Hotel.


25.10.2012

Sobald im Dezember 2012 der Skibetrieb auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten startet, geht im Gipfelbereich auf knapp 1.900 m Seehöhe das 4-Sterne Alpenhotel Pacheiner in Betrieb. Das schicke Lifestyle-Panorama-Hotel ist perfekt für skibegeisterte Gäste, die täglich ihre erste Abfahrt vor allen anderen Skifahrern auf den frisch präparierten Skipisten genießen wollen. 60 km Pisten und 15 Lifte liegen den Hotelgästen quasi zu Füßen.
 
Das neue Alpenhotel Pacheiner bietet täglich die Möglichkeit aus acht verschiedenen, frisch präparierten Pisten zu wählen, die man als Hotelgast vor allen anderen Skifahrern "einweihen" kann. Denn das schicke Panorama-Hotel liegt ganz oben im Skigebiet, am Ausgangspunkt dieser acht Pisten. So ist man für die erste Abfahrt nicht darauf angewiesen, zuerst mit dem Lift nach oben zu fahren. "Ski in & Ski out" lautet das Motto im Winter. Am Morgen geht es direkt vom Hotel auf die Piste und tagsüber kann jederzeit ein Zwischenstopp im Hotel eingelegt werden. Ein Hit ist auch das abendliche Bully-Rodeln. Schneeschuhwandern und Langlaufen ist ebenfalls möglich.

Das moderne Design des 4-Sterne Hotels ist von traditionell-alpinen Naturmaterialien wie Lärchen- und Zirbenholz, Schieferstein und Lodenstoffen geprägt. Die Architektur mit großflächigen Glas-Elementen ermöglicht Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt und holt die alpine Natur ins Haus. Heimelig-stylisch gestaltete Hotelzimmer, Suiten und Appartements erwarten die Gäste ebenso wie die Chalets genannten Ferienwohnungen.

Der ebenfalls im alpinen Stil gehaltene Wellnessbereich besteht aus einer Finnischen-Sauna bzw. Bio-Sauna und einem Dampfbad sowie dem besonders gelungenen Panorama-Ruheraum. Das wohltuende Gerlitzen-Höhenreizklima auf 1.900 m fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Und im Fitnessraum kann man besonders konditionsfördernd ein Höhentraining absolvieren.

Während das Alpenhotel Pacheiner neu errichtet wird, wird auch der gleichnamige Alpengasthof, der seit 1933 ein traditionsreicher Fixpunkt auf der Gerlitzen Alpe ist, gründlich modernisiert, im Innen- und Außenbereich optimiert und mit Konzentration auf Qualität erweitert. Das Pacheiner-Küchenteam erwartet die Hotelgäste mit Frühstücks-Genüssen, bietet mittags kärntnerische Köstlichkeiten und tischt am Abend traditionell-moderne Kulinarik mit regionalem ebenso wie mit Alpe-Adria-Schwerpunkt auf.

Wer in den ersten Wochen bis 21. Dezember 2012 das neue Alpenhotel Pacheiner erleben möchte, kommt in den Genuss besonders attraktiver Preise: In dieser Soft-Openingphase im Dezember werden 25 % Nachlass auf die Normalpreise gewährt, vorausgesetzt man bucht mindestens 3 Nächtigungen. Dann kostet die Übernachtung inklusive aller "Pacheiner-Vorteile" (Genussküche zum Frühstück und beim 4-Gang Abend-Menü, Wellness, Fitness u.v.m.) ab 52 Euro (statt ab 69 Euro) pro Person und Nacht.
Im Jänner und März 2013 gibt es Kennenlern-Packages unter dem Motto "Ski in & Ski out am Gipfel" zum Wochenpreis ab 594 Euro pro Person für 7 Nächte inklusive Fondueabend, Bullyrodeln sowie aller "Pacheiner-Vorteile" (Genussküche zum Frühstück und beim 4-Gang Abend-Menü, Wellness, Fitness u.v.m.). Buchbar von 6. - 18. Jänner und 16. - 23. März 2013.

Weitere Infos unter www.pacheiner.at.