Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hoteltipp : ****S Hotel Saratz in Pontresina bei St. Moritz

Savoir vivre in der Engadiner Bergwelt


14.07.2010

Das 4-Sterne-Superior Hotel Saratz liegt in Pontresina, vor den Toren von St. Moritz, im Engadin. Hier erfreuen sich die Gäste Sommer wie Winter an unvergesslichen Naturerlebnissen und an Gastfreundschaft, die mittlerweile eine Tradition von 145 Jahren hat. Rechtzeitig zur Sommersaison 2010 hat sich das Saratz für seine Gäste neu herausgeputzt: Das Szenelokal "Pitschna Scena", der pulsierende Treffpunkt von Einheimischen und Gästen im Hotel, erstrahlt in neuem Licht. Mit einer komplett neuen Küche, neuer Bartheke und aufgefrischtem Ambiente steht es wieder für lange Nächte im Saratz bereit. Wellness, Golf, Tennis, zwei Sonnenterrassen, ein traumhaft schöner, 35.000 m² großer Hotelpark und jede Menge Gaumenschmaus erwarten die Gäste. Das Hotel Saratz belegt den ruhmreichen siebten Platz auf der Rangliste der besten Familienhotels der Schweiz.

Mitten im Urlaubs- und Wander-paradies Engadin/St. Moritz ist das Saratz der ideale Platz für anspruchsvolle Genießer, Wanderer, Golfer, Gourmets und Familien. In und um den Lifestyleort St. Moritz erschließen moderne Bergbahnen drei Dreitausender und zahlreiche Aussichtsberge, Seen locken Wassersportler aufs und ins Wasser, Mountainbiken, Inlineskaten, Tennis, Segeln, Surfen, Kiten, Klettern, Reiten, Bergsteigen, Baden, Fischen, Golfen, Tontaubenschießen... - die Liste der möglichen Aktivitäten ist lang. Das Engadin ist beeindruckend in seiner Vielfalt - ein besonderes Hochtal in den Alpen. Gäste des Hotel Saratz urlauben inmitten dieser wunderbaren Landschaft und jeder erkundet und genießt diese auf seine Art und Weise.

Mountainbiker
sprechen vom Bike-Paradies Oberengadin. Egal ob anspruchsvolle Tour oder familienfreundliche Runde - den Radlern sind keine Grenzen gesetzt. Wer kein eigenes Bike dabei hat, kann im Hotel gern eines ausleihen. Die Golfer finden in unmittelbarer Nähe des Saratz drei Golfplätze, die aufgrund ihrer landschaft- lichen Schönheit weit über das Engadin hinaus bekannt sind. Ein Tennisplatz in bester Lage, von einem dichten Wald geschützt, steht von Juni bis Oktober den Tennisspielern zur Verfügung - Tennislehrer inklusive. Ein unvergessliches Erlebnis ist eine Spritztour mit einem BMW James Bond Cruiser über Pässe und Berge. Die Hotelgäste brauchen nur eine gültige Fahrbewilligung und schon kann es losgehen auf kurvenreichen Straßen mit atemberaubenden Aussichten. Der große Hotelpark des Saratz steckt mit seiner Schlucht, der historischen Brücke, einem alten Pavillon und Waschhäusern unten am Fluss voller Entdeckungen. Die modernen Nichtraucherzimmer sind hell, farbig und großzügig eingerichtet und alle mit wunderschöner Aussicht auf den Hotelpark, den Roseggletscher, die Julierkette, die Bernina- und die Segantinigruppe sowie auf den Hof.

Das Gourmet-restaurant "Belle Epoque" des Hotels Saratz wurde mit 14 Gault-Millau-Punkten ausge- zeichnet und zelebriert die klassische französische Küche mit einem besonderen Augenmerk auf lokale Produkte. Im über 125 Jahre alten Jugendstilrestaurant haben Gourmets die Wahl zwischen verschiedenen marktfrischen À-la-carte-Gerichten. Die Speisen sind leicht, kreativ und beziehen ihr besonderes Flair aus der Mischung zwischen mediterranen und Engadiner Einflüssen. Alle Köstlichkeiten kommen aus der Küche von Valère Braun, der bis 2003 an der Spitze der schweizerischen Kochnationalmannschaft stand. Weinliebhaber können zwischen 250 Weinen, Klassikern und Neuheiten, wählen. Besonders stolz ist das Team des Hotels auf die einheimischen Schätze aus Graubünden, die in den letzten Jahren stark an Qualität und Finesse zugenommen haben. In der Enoteca können die feinen Tröpfchen individuell verkostet werden.

Die Kaminbar des Saratz ist genau der richtige Platz für einen gemütlichen Apéro oder einen Good-Night-Cup. Ein gemütliches Abendessen wird im La Cuort serviert, dem stilvollen Fondue- und Raclettestübli in den ältesten Gewölben des Hauses. Zigarrenraucher treffen sich in der AVO Lounge, der neuen Errungenschaft des Saratz. Raucher genießen ihre Zigarren in einem eigens dafür eingerichteten Fumoir mit einer großen Auswahl der bekanntesten Zigarren und Whiskys aus aller Welt.

Im Hotel Saratz wird großes Augenmerk auf die Bedürfnisse von Familien gelegt. Kinder müssen sich austoben können, sie wollen Freunde finden und unter ihresgleichen sein. Diese Bedürfnisse werden vom Hotelteam sehr ernst genommen: im Spieleparadies, in den Restaurants, im Park, in den Zimmern und auf dem Robinson-Abenteuerspielplatz. Die Kleinen sind begeistert und die Eltern können sorgenfrei einen längeren Ausflug unternehmen, sich entspannen oder auch einmal ein intimes Abendessen einplanen. Um Kinder von drei bis neun Jahren kümmern sich versierte Betreuerinnen, Teenies kommen bei Playstation-, X-Box- und Game-Boy- sowie Tischfußballspielen auch auf ihre Kosten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.saratz.ch.

Hotelbewertung Hotel Saratz - das sagen andere Gäste