Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wiener Straßenbahnmuseum

Ausflugsziele in Wien


Bildquelle: Wiener Linien

Wiener Straßenbahnmuseum

Ludwig-Koeßler-Platz
1030 Wien

Tel.: +43 (1) 7909 41800

email: museum@wienerlinien.at
Website



Das Wiener Strassenbahnmuseum beherbergt eine große Anzahl historisch, technisch und betrieblich wertvoller Originalfahrzeuge des Straßenbahn-, Stadtbahn- und Autobusbetriebes. Neben den derzeit 98 ausgestellten Originalfahrzeugen ist auch eine umfangreiche Dokumentation in Form von Fotos, Zeichnungen und Dokumenten vorhanden, an deren Aufbereitung für die Besichtigung ständig gearbeitet wird. Die ausgestellten Fahrzeuge sind für die Besucher - seien es interessierte Laien oder versierte "Tramwaykenner" - besondere Leckerbissen:

Eine Pferdetramway aus dem Jahr 1868, eine Dampftramwaygarnitur aus 1885/1886, sowie die gesamte Palette der elektrisch betriebenen Straßenbahn- und Stadtbahnwagen für den Personenverkehr und für Hilfsdienste aus den Jahren 1901 bis 1969.

Die Autobussammlung besteht aus Wagen der Baujahre 1949 bis 1978: Normalbusse, Doppeldecker und Gelenkwagen.

Dem Wiener Strassenbahnmuseum stehen die vier Wagenhallen der ehemaligen Straßenbahnremise "Erdberg" zur Verfügung. Die gesamte Ausstellungsfläche beträgt 7500 m², die Fahrzeuge stehen auf 1810 Metern Gleis. Das Wiener Strassenbahnmuseum ist somit das größte Straßenbahnmuseum der Welt, das ausschließlich die Geschichte des öffentlichen Verkehrs einer einzigen Stadt dokumentiert. 

Öffnungszeiten:
5. Mai bis 7. Oktober 2007
an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 9:00 bis 16:00 Uhr

Nähere Infos auf der Webseite ...


Weitere Ausflugstipps in Wien