Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Salzwelten Hallstatt - Auf den Spuren des "Mannes im Salz"

Ausflugsziele in Oberösterreich


Salzwelten Hallstatt


Salzbergstraße 1
4830 Hallstatt

Tel.: +43 (0)6132 / 200 24 00

email: info@salzwelten.at
Website


7.000 Jahre Salzabbau im ältesten Salzbergwerk der Welt

Wandern Sie über das berühmte Gräberfeld bis zur Fundstelle des legendären "Mannes im Salz" und erleben Sie eine Zeitreise der besonderen Art. Ein unvergessliches Abenteuer für Groß und Klein - bei jedem Wetter.

Im Knappenhaus startet die wahre Geschichte des "Mannes im Salz", der 1734 tief im Hallstätter Salzbergwerk gefunden wurde. Während der Tour entdecken Sie Jahrtausende alte Spuren der faszinierenden Geschichte des Hallstätter Salzberges. Zwei lange Bergmannsrutschen bringen Sie in die Tiefen des Salzbergwerkes bis hin zum mystischen Salzsee. Mit der Grubenbahn geht es sicher und bequem wieder zurück ans Tageslicht. Festes Schuhwerk und warme Kleidung sollten Sie unbedingt mitbringen.

 
Das Hallstätter Hochtal

Die Bergknappen von Hallstatt lebten früher im Hallstätter Hochtal, das man heute in wenigen Minuten mit der Salzbergbahn erreicht. Der neue Panoramalift und die Aussichtsbrücke geben den berühmten "Welterbe-Blick" auf Hallstatt, den See und die Gebirgswelt frei. Ein Themenweg über das Gräberfeld, zwei Ausstellungen sowie das "Begehbare Schaugrab" runden das Programm ab. Für besonders Wissbegierige stehen auch Audio-Guides in 10 Sprachen zur Verfügung (Leihgebühr: € 2,00 - Ticketschalter Salzbergbahn)

Eine Einkehr auf der herrlichen Sonnenterrasse des Restaurants "Rudolfsturm" zahlt sich immer aus.

 
Highlights:

  • 2 lange Bergmannsrutschen (Megarutsche: 64m)
  • Unterirdischer Salzsee
  • Grubenbahn
  • Hallstätter Hochtal mit Restaurant Rudolfsturm
  • Salzbergbahn, Panoramalift und Aussichtsbrücke
  • Sonderführung: Prähistorische Expedition


Öffnungszeiten: April bis Oktober, täglich geöffnet.

Detaillierte Führungszeiten, Preise &Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Homepage www.salzwelten.at

Kinder ab 4 Jahren dürfen die Salzwelten besuchen.


Weitere Ausflugstipps in Oberösterreich