Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Essl Museum - Sammlung Essl

Ausflugsziele in Niederösterreich




Die Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst von Agnes und Karlheinz Essl bietet mit ihren 6.000 Werken einen einzigartigen Blick auf die Kunst des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts. Die Bandbreite der seit den 90er Jahren international ausgerichteten Sammlung reicht vom Informel über den Wiener Aktionismus und die realistischen Tendenzen der 70er bis zur "Neuen Malerei" der 80er Jahre und zum Stil- und Medien-Pluralismus der Gegenwart. Beispiellos ist die österreichische Malerei seit 1945 dokumentiert und in einen internationalen Kontext gestellt. Daneben verfügt die Sammlung über einen bedeutenden Werkblock der österreichischen Klassischen Moderne.

Die permanente Präsentation bedeutender Werke in den Galerieräumen unterstreicht die persönliche Sicht der Sammler auf die Kunst der Gegenwart. Sie versteht sich als Ort für einen ambitionierten Dialog der Positionen internationaler Künstler und Künstlerinnen, mit einem Schwerpunkt österreichischer Kunst ab 1945. Parallel dazu veranstaltet das Kunsthaus mehrmals im Jahr große Sonderausstellungen; sie entwickeln sich aus den Inhalten der Sammlung und jenem speziellen Charakter, der sich aus der stets überraschenden Sammeltätigkeit von Karlheinz und Agnes Essl entwickelt. Das unterscheidet die Ausstellungen der Sammlung auch von anderen Museen und Ausstellungshäusern. Programmschwerpunkte sind z.B. der Blick von Gastkuratoren auf die Sammlung, sowie thematische Ausstellungen und Projekte mit Künstlern und Künstlerinnen.

Nähere Infos auf der Webseite ...



Weitere Ausflugstipps in Niederösterreich

» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
» 
»