Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

CARL RITTER v. GHEGA-Museum am Semmering

Erstes Museum über den Erbauer der Semmering-Bahn



Direkt am berühmten Viadukt kalte Rinne gelegen, steht das Bahnwärterhaus 167 in Breitenstein am Semmering. 4 Jahre lang wurde es von Georg Zwickl, Obmann des Klub der Freunde Ghega`s, mit einer Handvoll Freiwilligen vom Keller bis zum Dach saniert. Am 01.09.2012 wurde das - 1. und einzige - CARL RITTER v. GHEGA-Museum eröffnet. Es liegt direkt am Bahnwanderweg, und zeigt das Leben und Schaffen des großen Genies, Ing. Ghega`s und seiner engsten Mitarbeiter.

In nur 6 Jahren wurde die "gemauerte Bahn" über den Semmering gebaut. Die Semmeringbahn war die erste Bahnlinie der Welt, die den Status Weltkulturerbe erhielt.

Weitere Infos und Öffnungszeiten finden Sie unter www.ghega-museum.at