Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hobby Sprachen

Die Sprache ist das Tor zur Welt



Sprachen; Bildquelle: Webheimat.at
Es ist immer ein schönes Gefühl, sich im Urlaub oder daheim mit Menschen aus anderen Ländern in ihrer Muttersprache unterhalten zu können. Ganz nebenbei lernt man bei der Beschäftigung und dem Studieren von Sprachen auch viel über die Lebensweise und Kultur des jeweiligen Landes. In Österreich gibt es verschiedenste öffentliche und private Einrichtungen, bei denen man Sprachkurse belegen kann. Einige davon wollen wir Ihnen hier vorstellen:

Die Wiener Volkshochschulen bieten laufend Sprachkurse für rund 60 Sprachen für alle Altersgruppen, Anfänger und Fortgeschrittene an. Werfen Sie doch gleich mal einen Blick auf die aktuellen Kursangebote!

Auch die EF Sprachschulen bieten Kurse für verschiedene Altersklassen und Zielgruppen an. Eine Gratisbroschüre kann direkt auf der Webseite angefordert werden.

Eine sehr gute Idee sind die beiden kostenlosen Englisch-Tests auf der EF Webseite. Der EFSET Test (EF Standard English Test) umfasst Grammatik- und Vokabularfragen und testet Ihr Hör- und Leseverständnis. Sie benötigen für den Test einen PC mit Soundkarte und Lautsprecher sowie eine kostenlose Audio-Software.

Das WIFI bietet jährlich über 3.600 Sprachkurse für Private und fast 700 Unternehmenstrainings in 20 Sprachen an. Nähere Informationen finden Sie unter www.wifi.at/Sprachen.


 

Top Themen

Top Links