Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Hobby Fotografie

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Fotografie; Bildquelle: Webheimat.at
Die technischen Möglichkeiten und Geräte sowohl bei Spiegelreflex- als auch Digitalkameras haben sich in den letzten Jahren enorm verbessert. Aufnahmen, die früher umfangreiche Kenntnisse über Material und Aufnahmesituation erforderten, können heute von jedem Kind oft mit einem Tastendruck vollautomatisch erledigt werden. Trotz dem Trend zu immer kleineren Kameras, die oft schon in Handys und Organizern mit eingebaut werden, hat dies der Faszination am Fotografieren nicht geschadet. Das Motto heute lautet: möglichst jede Situation und jedes Erlebnis im Bild festhalten und archivieren.

Gleich an erster Stelle wollen wir Sie auf die Seite Fotocommunity.de verweisen. Hier finden Sie tausende, größtenteils hochprofessionelle Fotos, nach Themenbereichen geordnet und mit weiteren Infos und Bemerkungen anderer User versehen. Darüber hinaus gibt es im umfangreichen Forum fast keine Frage oder Antwort, die nicht schon von anderen Usern diskutiert wurde und nachgelesen werden kann. Ein besonderes Schmankerl sind die Foto im Bereich "Fun".

Auch die Seite FoToToTal empfiehlt sich dem User mit einem themenorientierten Forum, informativen Artikeln, Umfragen, Bewertungen, einer Bilder-Galerie und vielen weiterführenden Links als gute Adresse für alle Fragen rund um die Fotografie.

Alle Fans der Digitalfotografie sind auf der folgenden Seite sehr gut aufgehoben. Gute Erfahrungsberichte, Kamera-Tests, Testbilder, umfangreiche Infos zu allen am Markt erhältlichen Kamera-Modellen, Händleradressen, Foto- und Buchtipps, Flohmarkt und Diskussionsforum, ... - bevor wir zu sehr ins Schwärmen kommen, werfen Sie lieber gleich selbst einen Blick hinein.
Der Wiener Seniorenbund bietet übrigens regelmäßig Kurse zum Thema Digitale Fotografie an. Für Mitglieder gibt es eine ermäßigte Kursgebühr.

Der großen Fangemeinde für Schwarzweiss-Fotografie wollen wir das Schwarzweiss-Magazin besonders ans Herz legen. Selbstverständlich wird hier auch dem Labor-Bereich ein großer Stellenwert eingeräumt.

Ausflugstipp: Besuchen Sie doch einmal das Museum der Fotografie in Fischamend in der Nähe von Wien. Vorweg können Sie sich schon mal auf der Webseite des Museums über die Schauräume und Inhalte der Ausstellung informieren.


 

Top Themen

Top Links