Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Katzen im Frühling

Auch Ihr Stubentiger hat Frühlingsgefühle

Bildquelle: Vier Pfoten
Läuft Ihre Katze auch in der Wohnung auf und ab und jagt alles, was ihr vor die Krallen kommt – inklusive Ihrer Beine? Im Frühling macht sich bei Katzen ein verstärktes Aktivitätsbedürfnis breit. Eine Katze, die in freier Natur unterwegs ist, erlebt an jedem Tag sehr viel. Anders bei Wohnungskatzen. Wenn Sie zwei Katzen haben, gibt es automatisch viel mehr Abwechslung für beide Tiere. Bei nur einer Katze, sind Sie als Bezugsperson gefragt, um ihrem Haustier gerade im Frühling genügend Anreize und Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten.

Kann die Katze ihre natürlichen Bedürfnisse nicht ausleben, wird sie früher oder später ihre Unzufriedenheit sehr deutlich zeigen, bis hin zum Absetzen von Kot und Harn. Die Schuld wird leider immer beim Tier gesucht, und nicht selten ist die letzte "Lösung" das Weggeben der Katze.

Infos und Tipps, wie Sie das Leben Ihres Stubentigers bereichern können, finden Sie z.B. auf der Webseite von VIER PFOTEN ...


Wie Sie mit der spielerischen Aggression Ihrer Katze richtig umgehen, verrät Ihnen unsere Tierpsychologin Denise Seidl im folgenden Beitrag ...

 

Top Themen

Top Links