Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

EXOTICA Haustiermesse Wien am 29. und 30.11.

Alles rund um Hunde, Katzen, Nager, Aquaristik und Terraristik

25.11.2008

Die EXOTICA Haustiermesse Wien, die am 29. und 30.11.2008 in der Messe Wien Halle A stattfindet, ist DER österreichische Treffpunkt für Haustierhalter und alle die es werden wollen. Die Veranstaltung umfasst alle Bereiche der Heimtierhaltung, Ernährung, Pflege,...für Hunde, Katzen, Nager, Aquaristik und Terraristik. Nach dem großen Erfolg der Premiere 2007 mit 20.000 Besuchern  und einer Hallenfläche von ca. 13.000 m² wurde die Fläche heuer auf 16.000 m² vergrössert und es wird mit bis zu 30.000 Besuchern gerechnet.

Die Messe bietet nicht nur Österreichs umfangreichstes Informations- und Kaufangebot rund um Hunde, Katzen, Nager, Aquaristik und Terraristik sondern in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern ÖKV und BDCC (u. weiteren) auch ein vielfältiges Show- und Rahmenprogramm mit vielen Österreich Premieren.

Im Ehrenring finden unter anderem statt:

  • Hundefussballturnier: Der kürzeste (5 Minuten!) aber vielleicht spektakulärste  Programmpunkt. Zwei Teams aus je 4 Border Collies rennen, hechten und versuchen Tore zu erzielen.

  • Elfmeterschiessen Kind gegen Hund: Kinder aus dem Publikum können sich im Zweikampf gegen einen Border Collie Torhund messe - der Gewinner - Hund oder Kind bekommt dann ein Leckerli

  • Dog Frisbee mit dem amtierenden Weltrekordhalter Ralf Grieblinger

  • Flyball Vorführungen: Der Hund muß über Hindernisse zu einer Ballwurfmaschine, dort auf den Knopf drücken, den Ball fangen und wieder zurück - und das alles gegen die Uhr.

  • Agility Vorführungen durch den ÖGV - "Hindernisrennen" für Hunde - 2009 finden in Österreich (Dornbirn) sogar die Weltmeisterschaften dieser Sportart statt. Bei der Haustiermesse zeigt der ÖGV einen kleinen Einblick in diese spannende Hundepsortart.

  • Rettungshunde-Vorführung

  • Junior Handling


Am Dogwalk finden u.a. statt

  • ÖKV Rassenpräsentation: Lernen Sie über 70 Hunderassen in 60 Minuten kennen. Moderiert von Margit Brenner, Vorstandmitglied des ÖKV für das Richterwesen

  • Performance Kunst, Kultur

  • Die junge kolumbianische Choreographin Lysa Urbano versucht einen neuen Aspekt "Des Tanzes" zu verwirklichen, um dem Trickdog, Dogdancing und Outfit Design einen eigenen Charakter durch Tanzbewegung zu verleihen. Talentierte Vierbeiner, Design Outfits und Tanz ergänzen sich perfekt.

  • Hundemodenschau von und mit Fr. Höhn von der Hundeboutique Pet Vienna.

  • Hundeflüsterer Reinhard Mut gibt Tipps für eine bessere Kommunikation zwischen Tier und Mensch - anschließend  kann das Publikum beim interaktiven Teil im Vortragsraum erfahren wie die laute Zeit um Silvester besser mit dem Tier bewältigt werden kann und Fragen aller Art werden gerne beantwortet. 


Am Dog Dancing Ring finden folgende Programmpunkte statt:

  • Einführung  in Dog Dancing und Trickdog
  • Int.  Dog Dancing Turnier
  • Trickdog Vorführung, bei der Angelika Kartner mit ihrem Team beweisen wird, wie perfekt und spielerisch der Alltag mit einem intelligentem Vierbeiner sein kann.
  • Wuffzi Theater


Sonderthema "Garnelen und Nanoaquaristik"

Grosse Aquarienausstellung mit über 50 Aquarien und den Topstars der europäischen Garnelenszene Chris Lukhaup, Frank Logemann, Reinhold Pekny mit Workshops, Vorträgen u.v.m.
Garnelen und Wirbellosen sind die Aquaristik Shootingstars der letzten Jahre und das hat viele gute Gründe: hohe Attraktivität, geringer Platzbedarf, geringer Pflegeaufwand. In über 50 Becken werden auf der EXOTICA Haustiermesse Garnelen, Krebse und Krabben gezeigt und es wird an vielen Beispielen demonstriert, dass auch in kleinsten Aquarien (10-30 Liter) eine attraktive Unterwasserwelt gestaltet werden kann, die nur wenig Platz benötigt und auch am Schreitisch oder im Bücherregal Platz findet.  

Doch die Aquaristik wird sich nicht auf Garnelen beschränken, auch Freunde der Süß und Meerwasserfische kommen voll auf ihre Rechnung. Aquarienfische, Garnelen, Pflanzen, Futter wie Aquarien und Zubehör werden in grosser Zahl von den weltweit führenden Herstellern und kleineren Anbietern angeboten und Vereine präsentieren ihr Können anhand ihrer fantastisch eingerichteten Schaubecken.


Katzenausstellung und CAT Agility Ring

Wie letztes Jahr gibt es auch heuer wieder eine Katzenausstellung im Rahmen der Haustiermesse Wien. Aus ganz Europa und aus Übersee kommen die schönsten Rassekatzen um die begehrten Auszeichnungen zu erhalten. Die Katzenausstellung wird heuer vom Blue Danube Cat Club organisiert und es wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass das Bewerten der Katzen auch für den Besucher ein interessantes und lehrreiches Erlebnis bietet.

Erstmals in Wien gibt es einen CAT Agility Ring - während Agility für Hunde schon fast einen "Breitensport" darstellt, ist dieselbe Disziplin für Katzen schon um viele Schwierigkeitsgrade höher, da sich Katzen doch einen hohen Grad an Selbstständigkeit bewahren und kaum das tun, was ihr Besitzer gerne von ihnen hätte. Boris Ehret wird mit seinen Bengalkatzen vorführen, dass die Versuche mit seinem Stubentiger aktiv zu werden und sich wilde Verfolgungsjagden zu liefern aber nicht zwangsläufig für die Katz sein müssen. In den Pausen zwischen den Vorführungen können Katzenaussteller und das Publikum den Parcour mit ihren eigenen Katzen ausprobieren.


Terraristik

Auf der EXOTICA Haustiermesse 2008 gibt es zwei Terraristikbörsen, wobei am Samstag nur Schlangen ausgestellt und verkauft werden und am Sonntag dafür alle anderen Reptilien und Amphibien neue gute Plätze suchen. Über 100 Züchter aus ganz Europa beweisen, dass Reptilien längst keine "exotischen" Tiere mehr in Europas Wohnzimmern und Hobbykellern sind. Am Samstag gibt es zusätzlich eine grosse Sonderausstellung bei der über 30 verschiedene Farbformen und -züchtungen der beliebten Königspython zu sehen sind, wobei manche der gezeigten Formen einen Wert von mehreren tausend Euro haben. Für alle Arachnophobiker gibt’s schlechte Nachrichten: An beiden Tagen werden abertausende dieser Tiere zu sehen und zu kaufen sein und natürlich gibt’s auch Skorpione und andere höchst interessante Terrarienpfleglinge der vielbeinigen Sorte, deren Ruf zu Unrecht nicht der Beste ist.


Nager
Tiere vor denen wohl kaum jemand Angst hat, gibt’s natürlich auch: Die Meerschweinchenfreunde Östereichs haben einige besonders grosse und schöne Volieren aufgebaut um ihre quiekenden Hausgenossen in vielen Rassen zu präsentieren und erzählen auch dem Anfänger gerne alles Wissenwerte zum Thema Haltung, damit es Mensch und Schwein bestens geht.


Kinder
Auch für Kinder gibt es ein umfangreiches Programm zum Mitmachen wie das Wuffzi Theater, bei dem Kinder den richtigen Umgang mit Hunden erlernen können, das Junior Handling, Elfmeterschiessen gegen einen Hund usw...

Hunde willkommen
Die Haustiermesse ist die einzige Veranstaltung am Messegelände Wien, bei der die Besucher ihren eigenen Hund mitbringen dürfen. Allerdings muss die gültige Tollwutimpfung mittels Impfpass bei der tierärztlichen Kontrolle am Eingang nachgewiesen werden.

Tierverkauf
Es gibt ausnahmslos keinen Direktverkauf von Hunden und Katzen aber es sind zahlreiche Züchter anwesend, die regelmässig Tiere abzugeben haben sowie natürlich Tierschutzvereine deren Schützlinge auf einen neuen guten Platz hoffen. Informieren Sie sich vor Ort bei den Infoständen des Wiener Tierschutzvereins, des Katzenheims Freudenau und vielen anderen. Aquarienfische und andere Aquarienbewohner sowie Reptilien und andere Terrarientiere werden von Züchtern aus ganz Europa angeboten und suchen neue gute Plätze.

Weitere Informationen unter www.haustiermesse.info

 

Top Themen

Top Links