Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Apothekenservice

Apothekensuche

Auf der Webseite der Österr. Apothekerkammer können Sie nach Apotheken in Ihrer Nähe suchen. Hier kommen Sie zur Suchseite...



Apotheken-Zustellservice in Wien

Sie sind zuhause und brauchen plötzlich dringend ein Medikament. Es ist gerade mitten in der Nacht bzw. mitten im Wochenende ...Was tun? Das Zustell-Service der Wiener Apotheken ist in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen für Sie da. Greifen Sie einfach zum Telefon, wählen die Telefonnummer Ihrer Apotheke, bzw. der nächsten dienstbereiten Apotheke. Die erfahren Sie unter der Telefonnummer 1550 oder in Ihrem Nachtdienstkalender (siehe unten).

Bei der diensthabenden Apotheke können Sie nach einer Beratung durch den Apotheker ein rezeptfreies Medikament bestellen, das Ihnen vom Botendienst Veloce zugestellt wird. Falls Sie aber ein Rezept von Ihrem Arzt haben, dann kommt ein Veloce Botenfahrer zu Ihnen, holt es ab, bringt es in die Apotheke und kommt mit dem Medikament zurück.

Wichtig ist es in beiden Fällen sich vorher von Ihrem Apotheker beraten zu lassen.

Die Sicherheit der Medikamentenzustellung ist gewährleistet, da das Zustellsackerl von der Apotheke verschlossen wird. Der Botenfahrer legt beim Apotheker die Kosten für das Arzneimittel aus, fährt zum Patienten, übergibt die Medikamente und kassiert die Kosten für das Arzneimittel: Rezeptgebühr + ev. Nachttaxe, Sonn- oder Feiertagszuschläge + Zustellgebühr von EUR 9,-. Die Zustellung erfolgt ausschließlich innerhalb des Wiener Gemeindegebiets.

Jede Nacht und am Wochenende haben ca. 40 Wiener Apotheken für Sie Bereitschaftsdienst.



Apotheken-Nachtdienste in Wien

Eine Übersicht über die Nachtdienste der einzelnen Wiener Apotheken finden Sie im Nachtdienstkalender. Weiter ...


Nutzungshinweis:

Die Informationen auf dieser Seite dürfen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung herangezogen werden. Ebenso dürfen Sie diese Inhalte nicht dazu verwenden, eigene Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Gesundheit haben, sollten Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt sprechen!

 

Top Themen

Top Links