Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Warum Frauen in den Wechseljahren an Gewicht zunehmen

Infos und Tipps von unserem Partner BEAUTY.at


02.08.2010


Ab 45 Jahren macht der weibliche Körper eine ganze Reihe von Veränderungen durch. Auf der einen Seite verändert sich die Fettverteilung, auf der anderen Seite beunruhigt viele Frauen das Gefühl, aufgebläht zu sein.

In dieser Lebensphase setzt sich das Fett direkt an Bauch und Taille an, die Figur verändert sich, der Taillenumfang nimmt häufig auch trotz ausgewogener Ernährung zu.

Verschlechtert sich die seelische Verfassung, so greift man gerne zu Nahrungsmitteln, die Freude bereiten - eine Art "kompensatorisches Ritual“. So kommt es, dass 84 % der Frauen in der Menopause an Gewicht zunehmen. Weiter ...



Die neuesten Beauty-Tipps

 

 

Top Themen

Top Links