Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Sardinien: Die schönsten Farben des Mittelmeeres

Infos und Tipps von unserem Partner BEAUTY.at


09.07.2015

Strände mit schneeweißem Sand, tief eingeschnittene Buchten, die wie Kegel in das Herz des Festlands eindringen, kristallklarer Meeresgrund, rosa gemaserte Granitfelsen, die vom Wind seltsam geformt wurden, Landschaften, die vom gelben Ginster gesprenkelt sind und nach Wacholder duften. Hier taucht man ein in ein überraschend vielfältiges, sanftes und gleichzeitig wildes Land, in dem sich die Blautöne des Meeres - azur, türkis und dunkelblau - mit dem Grün der mediterranen Macchia abwechseln: Steineiche, Heidekraut, Wolfsmilch, Olivenbäume, Johannisbrotbaum, Mastixstrauch, Erdbeerbaum und Myrte - eine Mischung aus intensiven Düften, die den Charakter dieser Insel zum Ausdruck bringt und sofort die Sinne schärft. Weiter ...



Weitere Beauty-Tipps

 

 

Top Themen

Top Links