Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kokosnuss-Pflege für die Haut

Infos und Tipps von unserem Partner BEAUTY.at


02.08.2012


Wenn es etwas gibt, dessen Anblick uns sofort einen Karibiktraum mit endlosen weißen Sandstränden und Urlaubsfeeling vorgaukelt, dann ist es die Kokosnuss. Sie bereichert nicht nur unsere Drinks und Speisen, sondern macht auch in der Kosmetik eine gute Figur.

Was macht die Kokosnuss so besonders?
Die Kokosnuss hat einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Eiweiß und Fett, dies macht sie zu einem sogenannten "vollständigen Lebensmittel". Das bedeutet, man könnte sich ausschließlich von der Kokosnuss ernähren, ohne Mangelerscheinungen zu bekommen. Neben wertvollem Eiweiß, Fruchtzucker und wertvollen Ölsäuren enthält sie auch Mineralstoffe wie Magnesium und Calcium sowie die Spurenelemente Eisen und Zink, B-Vitamine und Vitamin E. Studien zeigen auch, dass die Kokosnuss als Nahrungsbestandteil zur Normalisierung der Körperfettwerte beiträgt, die Leber vor Alkoholschäden schützt und das Immunsystem stärkt. Weiter ...



Die neuesten Beauty-Tipps

 

 

Top Themen

Top Links