Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Barfuß gegen Schweißfüße

Infos und Tipps

Menschen, die unter Schweißfüßen leiden, sollten so oft wie möglich barfuß gehen oder im Sommer Sandalen tragen. Es entsteht dadurch zwar nicht weniger Schweiß, doch kann er verdunsten. Es bildet sich keine bakterienfreundliche "feuchte Kammer". Und weniger Bakterien bedeuten weniger Geruch.

Schweiß an sich ist nämlich geruchlos, erst die Zersetzung durch Mikroorganismen, die natürlicherweise die Haut besiedeln, lässt den unangenehmen Geruch entstehen.

Wer auf seine Schuhe nicht verzichten mag oder kann, sollte natürlicheMaterialien wie Leder bevorzugen und das Schuhwerk öfter wechseln und lüften.

Natürlich spielt auch die Körperhygiene eine Rolle. Regelmäßiges Waschen mit einer milden (ph-neutralen) Waschemulsion oder Seife verringert die Geruchsbildung. Täglich die Socken wechseln und diese sollten aus Baumwolle (oder Wolle) sein, nicht aus Kunstfasern.

Außerdem sollten scharfe Gewürze sowie Bier, Wein, Kaffee, Essig und Käse gemieden werden. Nehmen Sie dafür viel Milchprodukte, Früchte sowie Gemüse zu sich.

Schweißfüße verbreiten nicht nur einen unangenehmen Geruch, sondern können auch Fußpilz fördern.

Für eine Hyperhidrose der Füße, also ein übermäßiges Schwitzen, gibt es meist keine greifbare Ursache. Das Gehirn reagiert, genetisch bedingt, einfach sensibler auf verschiedene Reize. Bei manchen Menschen sind auch hormonelle Störungen, Gicht, eine Schilddrüsen-Überfunktion, Rauchen oder bestimmte Medikamente schuld an dem schlechten Duft. Ihr Arzt kann die eventuelle Grunderkrankung feststellen.

Quelle: dgk

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...