Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Schlafschule im Hotel Werzer in Pörtschach sagt Schlafproblemen den Kampf an

Schlaflosigkeit ist kein Schicksal, das man nicht selbst in die Hand nehmen kann.


18.03.2011

Richtig gut ausgeschlafen und erholt - für viele Menschen leider nur ein Traum und seltener Luxus. Die Gründe für Schlafprobleme sind vielfältig und reichen von Sorgen und Stress über Krankheiten bis zu physischen Ursachen. Da Müdigkeit und Unausgeschlafenheit wieder zu neuen Fehlern, Konzentrationsdefiziten, Gereiztheit und Stress führen, befinden sich Betroffene in einem Teufelskreis, aus dem sie nur schwer wieder herauskommen - die Lebensqualität leidet darunter ebenso wie die Gesundheit.

Werzers Schlafschule; Bildquelle: Walzl
Aber Schlaflosigkeit ist kein Schicksal, das man nicht selbst in die Hand nehmen kann. Aus diesem Grund hat das 4 Sterne Werzer´s Hotel Resort Pörtschach gemeinsam mit dem führenden Schlafexperten Univ. Prof. Dr. Manfred Walzl die Werzer's Schlafschule ins Leben gerufen. Das Ziel ist klar: "Der Schlaf soll wieder zum besten Freund werden. Wir wollen und können den Gästen beibringen, wieder richtig gut zu schlafen“, erklärt Prof. Walzl das in dieser Form einzigartige Projekt. "Die Gäste des Werzer’s können Urlaub und Schlafschule verbinden und so in angenehmer Atmosphäre ganz ohne Zwang und Stress das Schlafen wieder erlernen."

Obwohl Schlafstörungen nicht nur belastend, sondern auch gesund-heitsschädlich sind, haben sich viele Menschen damit abgefunden, weil sie Scheu davor haben, sich in ein Schlaflabor zu legen und sich verkabeln zu lassen. Die Werzer’s Schlafschule ist einfach anders, sie verhilft in angenehmer Atmosphäre, das Schlafen wieder zu erlernen und Schlafstörungen präventiv vorzubeugen. Im Mittelpunkt des Angebotes "Gesunder Schlaf" steht die individuelle ärztliche Betreuung durch Univ. Prof. Dr. Walzl und Sleeping Coaches. Im Zuge des einwöchigen Aufenthaltes erfolgen eine Evaluierung der Schlafstörungen, Diagnostik mittels Puppillometrie sowie Konzentrations- und Aufmerksamkeitstests. Zusätzlich werden von Prof. Walzl Vorträge zum Thema gesundes Schlafen und Schlafstörungen gehalten.

Der umfassende "Lehrplan" behandelt alle Bereiche die mit gesundem Schlaf und Schlafstörungen in Zusammenhang stehen:

  • Aufklärung - weil es diesbezüglich große Defizite gibt
  • Verhaltenstraining - wie man seine Schlafstörungen in den Griff bekommen kann
  • Phänomen Mittagsschlaf - was der Mensch davon hat
  • Natürliche Hausmittel - zur Vertreibung leichterer Schlafstörungen
  • Tipps zur Schlafoptimierung - die zehn Gebote der Schlafmedizin
Wichtig für den Erfolg sind auch die optimalen Rahmenbedingungen:
  • Keine direkte Beobachtung - man fühlt sich nicht wie in einem Labor
  • Individuelle Beratung - weil jeder Mensch andere Bedürfnisse hat
  • Objektivierung von Schlafstörungen durch elektronische Messverfahren
  • Diagnosen durch Univ. Prof. Dr. Manfred Walzl, Facharzt für Neurologie/Psychiatrie und führender Schlaf-Experte
  • Intensive Betreuung durch ausgebildete Schlaf-Coaches
  • Luxuriöser Vier*-Hotelkomfort

Die Termine für das Wohlfühlpaket "Gesunde Schlafwoche" mit der Werzer´s Schlafschule im Jahr 2011:

  • 27. Mai. bis 3. Juni
  • 1. Juli bis 8. Juli
  • 26. August bis 3. September
  • 29. September bis 6. Oktober
  • 21. Oktober bis 28. Oktober
  • 2. Dezember bis 9. Dezember

Das Package kostet, ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen, inklusive Vollpension ab 1.296 Euro pro Person im Doppelzimmer (DZ) bzw. ab 1.394 Euro pro Person im DZ zur Einzelnutzung. Nähere Infos finden Sie unter www.werzers-medicalwellness.at.

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...