Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

SUUNTO Quest: Die Uhr für ein besseres und effektiveres Training

Für eine Vielzahl von Sportarten im Ausdauer- und Fitnessbereich einsetzbar


12.10.2011

Immer mehr sportlich Aktive trainieren in der freien Natur und wollen dabei ihre Geschwindigkeit, Distanz und Effektivität im Auge behalten und verbessern. Der Outdoor-Spezialist SUUNTO hat für diese Anforderungen die Quest entwickelt, einen Trainingscomputer am Handgelenk für ein besseres und effektiveres Training im Freien. Sie ist für eine Vielzahl von Sportarten im Ausdauer- und Fitnessbereich einsetzbar.

"Die SUUNTO Quest ist für Menschen gedacht, die gerne draußen trainieren, die hochwertige Planungs-, Trainings- und Analysefunktionen zu schätzen wissen und die außerdem Wert auf schickes Design und Bedienungsfreundlichkeit legen", beschreibt Sami Arhomaa, Product Portfolio Business Manager bei SUUNTO, die Vielseitigkeit der neuen Produktentwicklung.

Die Grundausstattung der Quest bietet alle wichtigen Trainingsfunktionen wie Herzfrequenz in Echtzeit, Intervall-Timer und eine Stoppuhr mit Rundenzeiten, die über eine Touch-Funktion auf dem Display gespeichert werden können. Die Bedienung der Uhr ist einfach und aufgrund ihres geringen Gewichts ist sie auch angenehm zu tragen.

In Kombination mit einem Foot POD Mini liefert die Quest dem Sportler präzise und zuverlässige Daten zu Geschwindigkeit, Distanz und Schrittfrequenz. Im dem kleinen, nur neun Gramm schweren Foot POD Mini ist ein Beschleunigungs- sensor eingebaut. Dieser reagiert sofort, wenn sich die Geschwindigkeit ändert, was besonders bei einem Intervalltraining oder bei Läufen im Gelände nützlich ist, wenn sich Anstiege, Gefälle und ebene Wege abwechseln. Von der Quest begeistert zeigt sich daher auch der 6-fache Berglauf-Weltmeister Jonathan Wyatt: "Die Information zur Schrittfrequenz können viele Läufer beim Training im Freien nutzen, um ihr Tempo über die gesamte Strecke effizient zu gestalten. Über längere Strecken läuft man damit gleichmäßiger und effektiver. Der Herzfrequenzmonitor unterstützt den Sportler, damit er in der richtigen ,Belastungszone’ läuft und bei einer langen Trainingseinheit oder im Rennen nicht zu früh an seine Grenzen kommt", sagt der Elite-Bergläufer aus Neuseeland.

Die SUUNTO Quest ist mit dem Online-Trainingstagebuch und der Community www.movescount.com kompatibel. Auf der Website findet man je nach Leistungsziel seinen individuellen Trainingsplan, den man sich direkt auf die SUUNTO Quest herunterladen kann. Die Uhr gibt dann in Echtzeit Empfehlungen zu Intensität oder Geschwindigkeit für eine optimale Trainingseinheit.

Auch das Display kann über movescount.com ganz nach Wunsch angepasst werden. Es zeigt dann während des Trainings genau jene Informationen, die man möchte. Nach dem Lauf lassen sich die Trainingsdaten kabellos mit dem Movestick Mini auf die Online-Plattform hochladen, um dort inkl. grafischer Darstellung von Herzfrequenz und Geschwindigkeit analysiert zu werden. Als Ergebnis erhält man u.a. auch eine individuelle Regenerationsempfehlung.

Die Quest ist ab Herbst 2011 in den Farben Orange und Schwarz erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind ein Movestick Mini zur Messung von Geschwindigkeit und Distanz sowie ein SUUNTO Dual Comfort Belt für die präzise Herzfrequenzmessung.

Für ambitionierte Läufer werden die SUUNTO Quest Running Packs angeboten. Sie beinhalten eine Quest, einen SUUNTO Dual Comfort Belt, einen Foot POD Mini und einen Movestick Mini. In Verbindung mit einem SUUNTO Bike POD oder GPS POD liefert die Quest Informationen über die genaue Geschwindigkeit und die zurückgelegte Distanz.

Weitere Infos finden Sie unter www.suunto.com.

 
Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...