Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Milch am Abend schützt vor Osteoporose

Calcium wirkt abends besser

12.04.2007

Eine Tasse warme Milch am Abend hilft nicht nur beim Einschlafen, sondern hemmt vermutlich auch den Knochenabbau in der Nacht. Wissenschaftler der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel in Kiel fanden heraus, dass Frauen nach den Wechseljahren besonders am Abend vom hohen Calciumgehalt der Milch profitieren.

85 Frauen im Alter zwischen 53 und 65 Jahren tranken zwei Wochen lang jeden Abend 175 ml fermentierte Milch. In dieser Zeit verringerten sich ihre Werte für wichtige Knochenabbauparameter im Urin, etwa für die alkalische Phosphatase. Eine Anreicherung der Milch mit Calcium und funktionellen Inhaltsstoffen wie Fructooligosacchariden hatte keinen zusätzlichen Effekt. Zusätzliches Potenzial habe wahrscheinlich nur der abendliche Verzehr.

Nach Einschätzung der Wissenschaftler hemmt unfermentierte Milch den Knochenabbau in der Nacht genauso gut wie fermentierte. Zum Schutz vor Osteoporose sollten Frauen vor allem in den ersten Jahren nach der Menopause viel Calcium in Form von Milch und Milchprodukten zu sich nehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Erwachsenen pro Tag 1.000 mg Calcium, die tatsächliche Zufuhr liegt jedoch meist nur bei 800 bis 900 mg.

Quelle: aid

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...