Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Memory Bus wieder unterwegs durch Österreich

Gedächtnisübungen , Infos und Beratung zum Thema Demenz

Bildquelle: Pfizer
Die vom Pharmaunternehmen Pfizer ins Leben gerufene Informationsinitiative "Der Memory-Bus" tourt von 19. Mai bis 15. Juni 2005 bereits zum dritten Mal durch ganz Österreich und will ältere Menschen ermuntern, ihr Gedächtnis laufend zu überprüfen und aktiv zu trainieren.

Der Memory-Bus startete seine Reise durch Österreich am Donnerstag, 19. Mai, in Wien (Mariahilfer Straße bei der Mariahilfer Kirche) und hält in 18 österreichischen Städten von jeweils 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Neben spielerischen Gedächtnisübungen und Beratung für Angehörige von Menschen mit Gedächtnisproblemen bietet der Memory-Bus Interessierten auch ärztliche Sprechstunden direkt vor Ort an.

Neu: "Montessori für Senioren" Spätförderung

Dieses "Gedächtnistraining mit allen Sinnen" nach den Methoden der Montessori-Pädagogik wird heuer erstmals im Memory-Bus präsentiert. "Hilf mir, es selbst zu tun – dieser wunderbare Satz von Maria Montessori gilt auch für die Förderung, Begleitung und Unterstützung von Demenzpatienten in Alten-Pflegeheimen und Krankenhäusern, aber genauso in der familiären Betreuung," erklärt Lore Wehner, mobile Montessori-/Motopädagogin und Mediatorin und Leiterin des Projektes "Montessori für Senioren". Durch Wahrnehmungs- und Sinnesübungen mit Montessori-Materialien werden Reize an das Gehirn gesendet, die im Gehirn gespeicherte Erinnerungen, Erlebnisse und Eindrücke abrufen. Mit einfachen Übungen des täglichen Lebens werden so große Erfolge erzielt und das Gedächtnis "mit allen Sinnen" trainiert.

Je früher desto besser: Gedächtnistraining zahlt sich aus

Prof. Lotte Tobisch-Labotyn, Ehrenvorsitzende der Österreichischen Alzheimer Liga, unterstützt den Memory-Bus von Anfang an: "Diese Initiative von Pfizer ist eine große Hilfe bei der Früherkennung von Gedächtnisproblemen. Je früher die Problematik erkannt wird, um so größer ist die Chance, die Ursache hierfür festzustellen und entsprechende Hilfsmaßnahmen zu ergreifen."

Auch Primaria Dr. Marion Kalousek, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und Präsidentin der Österreichischen Alzheimer Liga, weist auf die Wichtigkeit von Früherkennung bei demenziellen Erkrankungen hin: "Bereits jeder vierte über 80-Jährige leidet an Demenz. Die diagnostische Abklärung von Gedächtnis- und Befindlichkeitsstörungen sollte für Patienten ab 65 Jahren auf Wunsch in die Gesundenuntersuchung aufgenommen werden. Denn die Alzheimer Krankheit ist behandelbar. Je früher man mit der passenden Therapie beginnt, desto länger kann die Lebensqualität gesichert werden."

Neue Einrichtung in Wien: Memory Institut im Geriatriezentrum am Wienerwald

Das neue Memory Institut im Wagner Jauregg Institut innerhalb des Geriatriezentrums am Wienerwald ermöglicht unbürokratische und kostenlose telefonische und persönliche Erstauskunft und Abklärung bei Gedächtnisstörungen. Das Memory Institut ist unter der Telefonnummer: 01 / 80 110 – 3888 zu erreichen.

"Hilfe für die Helfer" ‑ Seminare für Angehörige

OA Dr. Michael Rainer, Leiter der Memory Clinic am SMZ Ost, setzt sich für die fachliche und psychologische Unterstützung der pflegenden Angehörigen ein. "Wir haben in der Memory Clinic bereits 1997 damit begonnen, gemeinsam mit Alzheimer Angehörige Austria "Angehörigen-Trainingskurse" zu veranstalten. Denn die Hauptlast der Betreuung von Alzheimer-Kranken trägt immer noch die Familie." Antonia Croy, Psychotherapeutin und Präsidentin von Alzheimer Angehörige Austria, betont: "Angehörige von Demenzkranken füllen zu einem beträchtlichen Teil die Lücken in der extramuralen Versorgung. Sie brauchen nicht nur Anerkennung ihrer Leistungen, sondern auch Unterstützung durch Information, Schulung und therapeutische Angebote."

Weitere Informationen und die Termine der einzelnen Stationen des Memory Bus finden Sie bei der Info-Hotline 0800 / 1234 25 00 sowie auf der Memory Bus-Webseite ...



 

Top Themen

Top Links