Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Lavendel

Beruhigende und wohltuende Wirkung seit Jahrhunderten bekannt

Bereits die römischen Legionäre kannten die Heilkraft von Lavendel und trugen das Kraut auf ihren Kreuzzügen bei sich. Sie nutzten seine antiseptische Wirkung zur Wundheilung und seine beruhigende Wirkung als Vorbereitung für den harten Kampf. Im 11. Jahrhundert brachten Mönche das violette Heilkraut von Südfrankreich nach Nordeuropa und bauten es in ihren Klostergärten an.

Im Juli und August werden die hellblauen bis violetten Blüten gesammelt. Der wissenschaftliche Name ist Lavendula officinalis, im Volksmund ist der Lavendel auch bekannt als Schwindelkraut, Zitterblume oder Nervenkräutlein. Lavendel wirkt als leichtes Beruhigungsmittel bei Einschlafstörungen und nervösen Erschöpfungen. Die medizinischen Wirkstoffe - ätherische Öle, Gerbstoffe und Flavonoide - werden zur Entspannung und Beruhigung in Form von Tees oder Bädern verwendet. Auch ein Lavendelkissen ist ein einfaches Mittel, um Einschlafstörungen zu beseitigen.

Darüber hinaus sorgen Lavendelextrakte bei Magen- und Darmbeschwerden für wohltuende Linderung. Die Tees werden meist mit anderen Kräutern, wie zum Beispiel Melisse, Hopfen oder Baldrian gemischt, da Lavendel selbst nicht gut schmeckt. Außerdem hat der Geruch ätherischer Lavendelöle noch eine ganz andere, nützliche Wirkung: Er vertreibt lästige Insekten wie Motten und Mücken und duftet dabei auch noch gut.

Quelle: aid


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...