Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Alles fließt: Neue Behandlung "haki flow" im Hotel Hochschober

Löst die Muskeln, baut Verspannungen ab und aktiviert die Selbstheilungskräfte


18.10.2011

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe bietet ganz neu und als derzeit einziges Hotel haki® flow an. Angewendet in etwa 33 Grad warmem Wasser, basieren die Behandlungen auf der innovativen haki®-Methode, die der Therapeut Harald Kitz seit 2004 im Hotel Hochschober praktiziert. 

haki® flow nützt die positiven Eigenschaften von warmem Wasser. Dank des Auftriebs und gestützt von schwimmenden Bällen schwebt der Behandelte im Wasser, während Harald Kitz mit zwei elastischen Seilen Rücken, Schulter, Nacken und Kopf behutsam dehnt und streckt. Die harmonische Kombination aus Zug, Druck und leichten Schwingungen löst die Muskeln, baut Verspannungen ab und aktiviert die Selbstheilungskräfte, das warme Wasser verstärkt diesen Prozess.

Für Harald Kitz war es nur konsequent, seine haki®-Methode auch im Wasser anzuwenden: "Menschen bestehen zu 70 Prozent aus Wasser. Damit ist Wasser das natürlichste Element, um sich ganz fallen zu lassen und den verloren gegangenen Kontakt zum Körper wiederherzustellen." 

haki® flow-Behandlungen finden in stiller Atmosphäre in der Früh oder am Abend statt. Die Behandlung dauert etwa 75 Minuten und kostet 98 Euro. Inkludiert sind das Einführungsgespräch und die Anwendung im Wasser, abschließend wird der haki®-Balsam aufgetragen.

Zwischen 30. Oktober und 1. Dezember 2011 wird eine Woche im Hotel Hochschober mit sieben Übernachtungen ab 955,50 Euro angeboten. Das Arrangement mit vier Übernachtungen (So - Do) kostet ab 573 Euro, mit drei Übernachtungen (Do - So) ab 492 Euro. Inkludiert sind das Frühstücks- und Mittagsbuffet sowie das mehrgängige Abendessen, die Welt aus Wasser, Wärme, Wohlgefühl sowie das tägliche Bewegungs- und Kulturprogramm.

Weitere Infos zum Thema haki® finden Sie unter www.haki.cc und zum Hotel Hochschober unter www.hochschober.at.

Hoteltipp: Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe

Hoteltipp: Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe

Ein authentisches orientalisches Hamam mitten in den Alpen. Ein Chinesischer Turm - original, als würde er im Reich der Mitte stehen. Die Möglichkeit Sommer wie Winter im gewärmten Teil eines Bergsees bei wohligen 30°C Wassertemperatur zu schwimmen. Das alles und noch viel mehr unter einem Dach und exklusiv für Hotelgäste gibt es weltweit nur einmal: im Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe. » weiter lesen

 

Top Themen

Top Links