Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Haarshampoo : Gute Pflege um wenig Geld

Kein Qualitätsunterschied zwischen Marken- und Friseurprodukten

31.03.2006

Exklusive Friseur-Shampoos sindteurer, aber nicht besserals herkömmliche Markenprodukte. So lautet das Ergebnis der Zeitschrift "Konsument" in ihrer April-Ausgabe 2006. Das Testmagazin hat 13 Shampoos für trockenes und strapaziertes Haar untersucht: Elf Produkte sind "gut", lediglich zwei schneiden "durchschnittlich" ab.

Fast alle Shampoos halten, was die Werbung verspricht: Sie machen das Haar nach dem Waschen geschmeidig, glänzend, voll und gut kämmbar. Trotzdem darf man sich von einem Spezialshampoo nicht zuviel erwarten: "Die pflegenden Wirkstoffe bleiben nur kurz im Haar, Haarschäden werden daher nur oberflächlich repariert", erklärt "Konsument"-Experte Konrad Brunnhofer und rät für intensivere Pflege zu Haarkuren.

Beim Kauf des Haarshampoos können Konsumenten getrost den Preis entscheiden lassen: Mit 42 Cent pro 100 Milliliter wäscht das gute "Schauma" das Haar am billigsten. Exklusive Friseur-Produkte haben dagegen auch einen exklusiven Preis: Pro 100 Milliliter sind zwischen 3,68 und 5,60 Euro zu bezahlen. Und das, obwohl diese Haarshampoos um nichts besser sind als herkömmliche Markenprodukte. "Das überrascht nicht, denn in ihrer Zusammensetzung sind sich alle Shampoos sehr ähnlich", erklärt Brunnhofer. Wer trotzdem ein Profi-Shampoo ausprobieren möchte: In Geschäften für Friseurbedarf gibt es sie oft billiger als beim Friseur.

"Konsument"-Tipp zur sanften Haarpflege: Das Haar nicht zu heiß waschen und nur wenig Shampoo verwenden - ein haselnussgroßer Klecks genügt. Einmal Einschäumen reicht meistens. Vor allem dann, wenn man sein Haar oft wäscht. Anschließend das Shampoo gründlich ausspülen - ungefähr fünfmal so lange wie man eingeschäumt hat.

Noch mehr Tipps zur Haarpflege sowie alle Testergebnisse im Detail sind in der "Konsument"-April-Ausgabe 2006 und online unter www.konsument.at nachzulesen.

Quelle: Konsument

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...