Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gelbsucht - Gefahr durch mangelnde Hygiene

Ärzte raten Griechenland-Urlaubern zur Hepatitis-Impfung

Deutsche Ärzte warnen alle Besucher der Olympischen Spiele in Athen vor der mangelhaften Hygiene in vielen Restaurants der griechischen Hauptstadt. Wegen der Gefahr einer Ansteckung mit Hepatitis-Viren sollte man sich vor der Abreise unbedingt gegen Gelbsucht impfen lassen.

Nach einem Bericht in der "Welt am Sonntag" wurden von der staatlichen Lebensmittel-Gesundheitsbehörde in Athen erst kürzlich in 703 von 1.710 Restaurantsmangelnde hygienische Bedingungen festgestellt. Diese seien oft der Grund für Hepatitis-A-Infektionen, warnen die Experten.

Hepatitis A zeigt Anfangs Symptome wie eine Grippe, ist immer ansteckend und kann oft eine monatelange Arbeitsunfähigkeit zur Folge haben. Betroffene leiden unter dauernden Kreislaufproblemen, Schwäche, Übelkeit und Durchfall.

Neben Griechenland sind Hepatitis-A-Erreger auch in anderen Ländern Südeuropas wie z.B. der Türkei weit verbreitet. Eine Hepatitis-A-Impfung wird daher von den Ärzten generell als Vorsorge bei Reisen in den Süden empfohlen.

Noch gefährlicher ist Hepatitis B, die zu Leberzirrhose und Leberkrebs führen kann. Lt. Studien gibt es in Griechenland rund vier Mal so viele Virusträger wie in Deutschland, wo jährlich rund 1.500 Menschen an einer Infektion sterben. Hepatitis B wird über Blut oder andere Körperflüssigkeiten übertragen.

Quelle: spiegel.de


Weitere Infos zu Hepatitis-A, Hepatitis-B und Hepatitis-C finden Sie z.B. bei unserem Partner Netdoktor im Internet.




Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...