Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Feuchtigkeit für die Haut vor allem im Sommer wichtig

Hautfeuchtigkeit - Pflegetipps gegen trockene Haut

Etwa 40 Prozent der erwachsenen Frauen haben trockene oder tendenziell trockene Haut. Normalerweise wird unsere Haut von einer Fettschicht - dem sog. Hydrolipidfilm - geschützt, der verhindert, dass zu viel Feuchtigkeit über die Haut entweichen kann. Nimmt die Zahl der Lipide (Fette) ab, kommt es zur Austrocknung der Haut.

Im Sommer öffnen sich die Poren der Haut bei hohen Temperaturen und es wird mehr Feuchtigkeit nach außen abgegeben. Der natürliche Feuchtigkeitsschutz wird durch die Sonne aber auch durch Duschen oder Baden verringert. Klingt zwar komisch, ist aber so: Wasser entzieht der Haut Feuchtigkeit und trocknet sie dadurch aus. Die Haut wirkt leicht zerknittert und matt und es kommt zur Bildung von Trockenheitsfältchen.

Einige Pflegetipps, damit Ihre Haut auch nach dem Sommer noch gesund und strahlend aussieht:

  • Trinken Sie mindestens zwei Liter Flüssigkeit am Tag. Wird die Haut von innen mit Feuchtigkeit versorgt, haben Trockenheitsfältchen keine Chance. Vermeiden Sie Genussmittel wie Kaffee, schwarzen Tee, Alkohol oder Tabak - diese entziehen dem Körper Feuchtigkeit.

  • Pflegen Sie Ihre Haut mit Körperölen und Bodylotions für trockene Haut. Körperöle bleiben im Gegensatz zu Cremen auch im Wasser auf der Haut und schützen sie dadurch vor dem Austrocknen.

  • Eine Gesichtsmaske gibt Ihrer Haut die nötige Feuchtigkeit zurück und hilft ihr, sich zu regenerieren. Feuchtigkeits-Vitamin-Masken, Produkte mit Aloe Vera oder spezielle After-Sun-Masken wirken glättend, entspannend und machen die Haut wieder fit.

  • Verwenden Sie beim Baden eine wasserfeste Sonnencreme.

  • Duschen Sie sich nach dem Baden im Meer mit einer Süßwasser-Dusche ab. Durch die Salzkristalle des Meerwassers auf der Haut können die Sonnenstrahlen verstärkt werden.

  • Lassen Sie die Haut nach dem Duschen nicht an der Sonne trocknen, sondern trocknen Sie sich ab und cremen Sie sich gleich danach ein.
Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...