Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Düfte stimulieren das Gedächtnis

Wohlgeruch im Schlafzimmer fördert Erinnerungsleistung

25.04.2007

Düfte in der Nacht können helfen, Erinnerungen im Schlaf zu verbessern. Denn wer im Tiefschlaf Gerüche wahrnimmt, die mit einer Lernaufgabe verbunden sind, erinnert sich am nächsten Tag besser an das Gelernte als ohne die Duftstimulierung. Das haben Wissenschaftler der Universitäten Lübeck und Hamburg in Experimenten gezeigt und damit bestätigt, dass während des Tiefschlafs Erinnerungen im Gehirn unbewusst hervorgerufen und im Gedächtnis verankert werden.

Ausgangspunkt der Studie war ein Memory-Spiel mit 18 Probanden. Dabei befanden sich die Versuchsteilnehmer in einem nach Rosen duftenden Raum, wodurch sie unbewusst Erinnerungsleistungen im Spiel mit diesem Geruch verknüpften. Nachts setzten die Wissenschaftler die eine Hälfte der Testpersonen im Tiefschlaf dem selben Rosenduft aus, um damit die Erinnerung an das Kartenspiel zu provozieren.

Und obwohl sich keiner der Teilnehmer am Morgen daran erinnern konnte, nachts Rosenduft wahrgenommen zu haben, konnten diejenigen Probanden, die im Tiefschlaf mit Rosenduft stimuliert worden waren, deutlich mehr der Kartenpaare im Gedächtnis behalten: Sie erinnerten sich an 97 Prozent der Bilder, diejenigen, die die Nacht ohne Duft verbrachten, merkten sich lediglich 86 Prozent.

Die Duftstimulation fürs Gedächtnis funktioniert aber nur im Tiefschlaf und nicht in den so genannten REM-Schlafphasen oder im Wachzustand, fanden die Wissenschaftler heraus.

Bereits frühere Untersuchungen zeigten, dass Erinnerungen während des Tiefschlafs im Gehirn reaktiviert werden. Mit ihren Experimenten bestätigten die Forscher nun den ursächlichen Zusammenhang von Gedächtnisreaktivierung während des Tiefschlafs und der Festigung von Erinnerungen.

Quelle: dgk

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...