Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Denkspiele : Sudoku & Co regen Gehirn an

Denkaufgaben halten die grauen Zellen im Alter fit

26.05.2007

Vorläufige Ergebnisse aus der Gehirnforschung scheinen bisherige Annahmen zu bestätigen, nach denen Rätsel und Denkaufgabendie grauen Zellen im Alter fit halten. Das lässt sich aus einer laufenden Studie schließen, die kürzlich bei einer Fachtagung in Chicago präsentiert wurde. Die Nachwuchs-Wissenschafterin Jennifer Mozolic vom Wake Forest University Baptist Medical Center in Winston-Salem stellte dort Zwischenresultate aus einer kleinen Untersuchung zu den Effekten von Gehirntraining vor.

"Es gibt eine wachsende Anzahl von Aktivitäten - vom Kreuzworträtsel bis zu Sudoku -, die als Wege zur Jungerhaltung des Geistes angepriesen werden", erklärte die Forscherin. "Unsere ersten Daten legen nahe, dass Aufmerksamkeitstraining tatsächlich eine Möglichkeit ist, um die Anfälligkeit älterer Personen für ablenkende Reize zu reduzieren und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern."

Bisher lägen die Daten von 23 Probanden zwischen 65 und 75 Jahren vor, gab die Forscherin an. Während die Teilnehmenden sich den Kopf über die ihnen zugeteilten Denkaufgaben zerbrachen, habe man die Gehirnaktivität gemessen und mithilfe bildgebender Verfahren analysiert, berichtete Mozolic. An der laufenden Untersuchung sollen bis zum Ende insgesamt 66 Probanden teilnehmen, so der Plan.

Quelle: Netd, Medicinene

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...