Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Beautesse.at : Neues Beauty und Wellness-Magazin

Neues sinnliches Webmagazin verführt mit emotionalem Content

13.12.2006


Bildquelle: beautesse.at
Dieser Tage wurde in Österreich das neue Webmagazin www.beautesse.at gestartet, das Beauty-Gourmets und Genußverliebte in die holistische Welt der Schönheit und des Wohlbefindens entführt. Schöpferin und Herausgeberin Helga Fiala-Haslberger hat mit hohem ästhetischen Anspruch eine sinnliche Webseite geschaffen, in der die Welten von Kosmetik, Wohlfühlen und Ästhetik behutsam ineinander verwoben werden.

"Beautesse ist eine sinnliche Einladung zum Explorieren, eine offene Tür zum Erlebnis ICH und der Eintritt in eine ebenso faszinierende wie spannende Welt des Wohlbefindens. Ich bin dieser Welt im wahrsten Sinn des Wortes mit Haut und Haar verfallen," erklärt Helga Fiala-Haslberger die Idee zu Beautesse, "und es war mir ein Anliegen, der sinnlichen Vielfalt dieses Themenkreises auch eine emotionale Bühne zu bieten, die einer optischen Genußreise gleichkommt. "Schönheit bedeutet für mich kein unerreichbares Ideal, sondern die individuelle Attraktivität jedes Menschen durch seine persönliche Ausstrahlung. Wer sich wohlfühlt, fühlt sich auch attraktiv", erläutert die 45jährige den holistischen Ansatz ihres Magazin. "Kosmetik ist nur ein kleiner, aber nicht uninteressanter Teil davon. Wie ich aussehe und mich fühle, hängt auch davon ab, was ich für mich leiste. Bewußte Ernährung, regelmäßige Bewegung, rechtzeitige Vorsorge - sowohl bei der Gesundheit als auch bei der Hautpflege - halten mich länger jung und fit".

Die Inhalte von www.beautesse.at definiert sie mit der Info-Welt des Wohlfühlens, die Vielfalt der Themen reicht von High Tech Pflege bis Naturkosmetik, von Day Spa bis Beauty Food, von ästhetischer Medizin bis zu Trendreportagen. Die Pflegerituale werdender Mütter sind ebenso Teil des Online-Magazines wie der pubertäre Sorgenmacher Akne, mit dem sich auch viele Erwachsene herumschlagen. Augenmerk legte die Neo-Unternehmerin auch auf die Schaffung eines virtuellen Infocenters für den Mann. "Es ist mir ein besonderes Anliegen, männlichen Usern einen ruhigen und großzügigen Bereich anzubieten, in dem ungestörte Information möglich ist. Ich bin überzeugt, dass dies auch gut angenommen wird". Ein wöchentlicher Newsletter informiert regelmäßig über aktuelle Trends, spannende Neuheiten und interessante Entwicklungen in den unterschiedlichen Themenbereichen.
 
Durch die Konzentration des Online Magazines auf einen einzigen Schwerpunkt genießt der User ein großzügig angelegtes Magazin-Format mit ungewöhnlicher Lesefreiheit und sinnlicher Optik. Beautesse lenkt den Blick auf Innovationen etwa im Bereich Anti-Aging oder in der Zahnästhetikund verbindet das Thema beispielsweise mit passender Basisinformationen zum Thema Ernährung. Auf diese Weise gelingt es auch, den ganzheitlichen Gedankenansatz dem User auf angenehme Weise vorzustellen.
 
"Wir wollen unterhaltend informieren, Interesse wecken und vielleicht da und dort ganz zarte Denkanstöße geben. Überall gibt es laufend eine Vielzahl an neuen Entwicklungen, aber nur ein geringer Teil der Innovationen wird vom Konsumenten wahrgenommen oder als solche erkannt. Das wollen wir mit www.beautesse.at ändern und Lust auf ästhetisch dargebotene "Wohlbefindlichkeit" machen", erläutert Helga Fiala-Haslberger.

Quelle: beautesse.at

Persönlicher Bereich: