Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Kino zum riechen und spüren : 5D Kino in Wien u. OÖ

Weltweit einzigartiges Erlebniskino auf Tour in Wien und Leonding

07.09.2005

Kino zum spüren, riechen und hautnah miterleben gibt es ab Anfang September in der neuen Lugner Kino City in Wien und im Einkaufszentrum Uno Shopping in Leonding bei Linz. Das weltweit einzigartige mobile Erlebniskino "Prime Cinema 5D" zeigt international zurzeit besonders erfolgreiche 3D-Filme erstmals in zwei zusätzlichen Dimensionen.

Bewegungen der Sitze, Vibrationen der Rückenlehne, Wind und Sprühnebel, kombiniert mit dezent eingesetzten Duftstoffen, lassen die Zuschauer im neuen Actionkino für alle Sinne die auf der Leinwand gezeigten 3D-Szenen physisch und olfaktorisch fühlbar miterleben. In Graz, wo "das echt spürbare Kinoerlebnis" Anfang Juli seine Weltpremiere feierte, verzeichneten die Betreiber in den ersten sieben Wochen über 25.000 begeisterte Besucher.

Im Saal 14 der neuen Lugner Kino City stehen seit 1. September täglich von 10.30 bis 22 Uhr die Produktionen "Odyssee 5D", "SOS Planet 5D" und "Haie 4D" (und ab 18. November zusätzlich der Vorweihnachtshit "Santa Claus und der Schneemann 5D") auf dem Programm. Die Vorstellungen dauern - bei einem Eintrittspreis von 6,90 Euro pro Single-Film bzw. 10,40 Euro für zwei Filme am selben Tag - jeweils zirka 25 Minuten. Für Kinder, Schüler, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener sowie für Senioren gibt es Ermäßigungen.

Im Einkaufszentrum Uno Shopping in Leonding bei Linz startet das "Prime Cinema 5D" am Donnerstag, 8. September. Gespielt wird Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 19 Uhr sowie Freitag und Samstag jeweils von 9.30 bis 22.30 Uhr. "Wir sind sehr froh, die weltweit einzigartige Technologie im Rahmen unserer Neueröffnung präsentieren zu können. Das Kino für alle Sinne garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie", erklärt Centerleiter Hannes Fellier.

Realistischer als je zuvor vermittelt "Prime Cinema 5D" den Kinobesuchern das Gefühl, mittendrin im Film zu sein - zum Beispiel, wenn ihnen bei schnellen Fahrten der Wind ins Gesicht bläst oder bei der Begegnung mit einem Eisbären, der über Eisschollen springt, die kompletten Sitze zu Schwanken beginnen. Auch abrupte Stopps der Action, Wasserfontänen, Regenschauer und das Krabbeln von Ungeziefer können hautnah mitempfunden werden.

Mittels eines absolut neuen, hoch entwickelten Verfahrens werden darüber hinaus in Sekundenbruchteilen und szenengenau zu den Bildern im Film passend speziell komponierte Wohlgerüche in den Kinosaal gebracht. Versuche, das Kino zum Duften zu bringen, gab es zuvor schon viele: Bereits in den fünfziger Jahren versuchten Mike Todd und Walt Disney mittels Rubbelkärtchen Duft in den Kinosaal zu bringen. Doch alle bisherigen Duftsysteme hatten damit zu kämpfen, dass die Gerüche minutenlang im Raum hängen blieben. Im "Prime Cinema 5D" steigen die Duftstoffe über einen nicht wahrnehmbaren Luftstrom aus den Armlehnen des Kinosessels auf und verschwinden - passend zum Filmgeschehen - so rasch wie sie gekommen sind. Die physikalische Erklärung: Durch eine "vertikale Beschleunigung" der Duftmoleküle entsteht eine Duftsäule die nach Ende der Filmsequenz innerhalb einer Zehntelsekunde nach oben entweicht. Für die Zuschauer ist der Geruch jeweils zirka sechs Sekunden lang wahrnehmbar.

Bei der Suche nach dem perfekten Duft für eine Szene können die Geruchs-Synchronisatoren zurzeit aus 6.000 verschiedenen Düften wählen. Allein beim Einsatz von Vanilleduft müssen sie sich zwischen 250 verschiedenen Nuancen entscheiden. Alle eingesetzten Düfte werden aus natürlichen Stoffen gewonnen und in extrem niedriger Dosierung verwendet. Der Kinobesucher nimmt eigentlich nur die duftende Luft wahr, die sanft an seiner Nase vorbeiströmt und weder von der Haut noch von der Kleidung aufgenommen wird. Pro 5D-Film gibt es zirka 20 verschiedene Dufteinsätze.

Das mobile 5D Kino wurde vom Oberösterreichischen Unternehmen Prime Cine Technologies entwickelt. Es bietet Platz für 36 Besucher und kann innerhalb weniger Tage aufgebaut werden. Auf diese Weise kommt das Kino direkt dort hin, wo die Menschen sind und nicht umgekehrt.

Ganz in diesem Sinn wird sich das "Prime Cinema 5D" nach der Premiere in Graz und den zwei bis Anfang 2006 laufenden Gastspielen in Wien und in Oberösterreich auf Tournee begeben, um an weiteren Standorten im In- und Ausland "das Erlebniskino vor der Haustür" zu werden.

Mehr Infos finden Sie auf der Webseite zum 5D-Kino ...

Karten für das 5D Kino in der Wiener Lugner Kino City können Sie unter der Tel.Nr. 0810 584637 bzw. auf der Webseite der Lugner Kino City reservieren ...

Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...