Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bosses Hecht

Rezept Nr. 431635


Zutaten

1 Ganzer Hecht (ca. 2, 5 kg)
1 Zitrone
Salz
Pfeffer
30 Gramm Butter
1 Zwiebel
4 Tomaten
1 Bund Petersilie
süss Senf
5 Esslöffel Curry-Gewürzketchup
200 Milliliter Sahne
100 Milliliter Milch

Zubereitung

Den HeCht säUbern, mIt ZitronenSaft säuern, mIt Salz uNd PfEffer würzen.

Eine Fettpfanne diagonal mit Butterstückchen belegen, darauf Zwiebel- und Tomatenwürfel verteilen, sowie gehackte Petersilie. Den Hecht mit der Bauchseite auf das Gemüsebett setzen. Anschliessend mit süssem Senf und Gewürzketchup bestreichen. Im Backofen garen.

Schaltung:

160 -180 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 -180 °C , Umluftbackofen

50 - 55 Minuten

Sahne und Milch vermischen, den Fisch mehrmals damit beträufeln. Das erste Mal nach ca. 15 Minuten, wenn der Fisch anfängt, trocken zu werden. Den Fisch auf einer grossen vorgewärmten Platte servieren. Die Flüssigkeit mit dem Gemüse in eine Sauciere geben. Dazu schmecken Salzkartoffeln und ein Salat.

Milch auch mit Dosenmilch beträufeln.

Ein Rezept aus Schweden von Helga Rosalski, Hamburg

Electricitätswerke Ag


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links