Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Blattsalate mit Shrimps an Currydressing

Rezept Nr. 626051


Zutaten

200 Gramm Küchenfertige Shrimps
2 Knoblauchzehen
iodiert Salz
Pfeffer
2 Esslöffel Sonnenblumenöl zum Marinieren
1 Eigelb
0.5 Teelöffel scharf Senf
0.5 Teelöffel Zucker
1 Esslöffel Weisser Balsamicoessig oder Apfelessig
Currypulver
50 Milliliter Sonnenblumenöl
100 Gramm Joghurt
200 Gramm Blattsalate (Eisbergsalat, Eichblattsalat, Chicorée, Rucola)
400 Gramm Spargel (grün und weiss)
Sonnenblumenöl zum Braten

Zubereitung

Shrimps kalt abbrausen, troCken tUpfen und In eine Schüssel geben.

Knoblauch abzIeheN, klEin schneiden und zu den Shrimps geben.

Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Sonnenblumenöl dazugeben. Alles einige Zeit marinieren lassen.

Inzwischen das Eigelb mit Senf, weissem Balsamicoessig, Jodsalz, Zucker, Pfeffer und etwas Currypulver in eine Schüssel geben und verrühren. Nach und nach das Sonnenblumenöl mit einem Schneebesen einrühren. Zum Schluss das Joghurt dazu geben. Dressing pikant abschmecken.

Blattsalate verlesen, waschen und trocken schleudern. Weissen Spargel schälen. Grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen. Angetrocknete Schnittflächen abschneiden. Spargel in schräge, etwa ein bis zwei Zentimeter dicke Stücke schneiden.

In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Spargel darin rundherum anbraten. Mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Marinierte Shrimps mit der Ölmarinade in eine heisse, beschichtete Pfanne geben und darin einige Minuten von allen Seiten braten.

Anrichten:

Blattsalate auf Tellern anrichten. Gebratenen Spargel dazugeben. Mit dem Dressing beträufeln. Gebratene Shrimps darüber verteilen. Dazu passt Knoblauch-Baguette oder Toastbrot.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links