Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Baguette mit selbst gebeiztem Lachs

Rezept Nr. 591501


Zutaten

1 unbehandelt Limone
2 Sternanis (ersatzweise Korianderkörner)
1 Teelöffel schwarzer geschrotet Pfeffer
0.5 Esslöffel Zucker
350 Gramm Lachsfilet
1 Esslöffel circa Meersalz
2 Bagüttebrötchen
2 bl Kopfsalat
1 klein(e) in feine Ringe geschnitten Zwiebel
1 Esslöffel fein geschnitten Schnittlauch
1 Esslöffel gehackt Dill
Klarsichtfolie
Butter

Zubereitung

Von der Limone die SChale abreiben Und den Saft auspressen. SternanIS, Pfeffer, LImoNEnschale und Zucker im Mörser fein mahlen.

Das Lachsfilet von allen Seiten salzen, mit der Gewürzmischung und Limonensaft einreiben, in eine flache Schale geben und mit der Folie abdecken. Über Nacht im Kühlschrank einziehen lassen. Dann die Gewürzkruemel vom Fisch abstreifen und das Filet in dünne Scheiben schneiden.

Die Brötchen halbieren, mit Butter bestreichen. Mit einem Salatblatt und den Lachsscheiben belegen, mit Zwiebelringen und Kräutern bestreuen und mit der zweiten Brothälfte abdecken.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links