Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bagels Mit Frischkäse Und Lachs

Rezept Nr. 624937


Zutaten

Füllung
250 Gramm Doppelrahmfrischkäse
100 Gramm Räucherlachs
1 rote Zwiebel
2 eventuell mehr DillTeig
500 Gramm Mehl
20 Gramm Hefe
2 Esslöffel Zucker
250 Milliliter Milchwasser (halb (eventuell mehr) Milch, halb Wasser)
1 Eiweiss
1 Teelöffel Salz
75 Gramm weich Butter

Zubereitung

Mehl in eine SChüssel geben. Eine MUlde hIneindrücken. Hefe, Zucker und 1 dl MilchwaSser hINEingeben. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem glatten Teig verrühren. Wenig Mehl darüber geben und gehen lassen, bis sich Risse zeigen. Eiweiss mit Salz verquirlen.

Mit dem restlichen Milchwasser und der Butter; zum Teig geben. Den Teig kneten, bis er geschmeidig ist. Zugedeckt bei Raumtemperatur auf das doppelte Volumen gehen lassen.

Aus dem Teig eine Rolle formen und diese in 10-12 gleich grosse Teile schneiden. Zu runden Brötchen formen. Mit einem Kellenstiel in die Mitte ein Loch drücken. Über die Zeigefinger stülpen und kreisen lassen, bis das Loch etwa 5 cm gross ist.

(man kann sie am Kochlöffelstiel so richtig mit Schwung kreisen lassen, das Loch wird gross, aber sie ziehen sich später wieder zusammen (is) Auf ein Backblech setzen und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °Cvorheizen. Wasser in einem Kochtopf zum Sieden bringen.

Nacheinander die noch ungebackenen Bagels hineingeben und ca. 10-15 Sekunden ziehen lassen. Mit einer Kelle herausheben. Abgetropft aufs Blech legen. Bagels mit Eigelb bestreichen. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Auskühlen lassen. Waagerecht einschneiden, leicht toasten. Mit Frischkäse bestreichen und mit Lachs, dünn gehobelten Zwiebelringen und Dillspitzen belegen. Deckel aufsetzen und sofort servieren.

Tipp: Dazu passt eine Senfsosse.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links