Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bärlauchsuppe (mit Rauecherlachs)

Rezept Nr. 624931


Zutaten

400 Milliliter Gemüsebouillon
100 Milliliter Halbrahm
Salz
Pfeffer
2 Prise Cayennepfeffer
Junge Bärlauchblätter; ca
1 Hand voll
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Vollkornbrot
2 Scheibe Räucherlachs
2 Teelöffel Sauerrahm

Zubereitung

Die Bouillon mit dem Rahm in einem PfännChen bei milder Hitze in acht bis zehn MinUten etwas eInkochen laSsen. MIt Salz, Pfeffer uNd CayEnnepfeffer abschmecken.

Den Bärlauch waschen und trockentupfen. Pro Person ein Blatt zur Seite legen, den Rest sehr fein schneiden und in die Bouillon geben.

Nicht mehr köcheln lassen.

Die Knoblauchzehe schälen. Das Brot toasten und mit dem Knoblauch einreiben. Das Brot in kleine Würfel schneiden.

Den Lachs und die beiseite gelegten Bärlauchblätter in dünne Streifen schneiden. Die Suppe portionenweise mit Brotcroutons, Lachsstreifen und frischem Bärlauch bestreuen. Mit einem Tupfer Sauerrahm garnieren und sofort servieren.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links