Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Bärlauchsüppchen mit Lachsklösschen

Rezept Nr. 740224


Zutaten

100 Gramm Lachsfilet
300 Gramm Sahne
1 Eiweiss
3 gewürfelt Schalotten
3 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Mehl
100 Milliliter Weisswein
800 Milliliter (Instant) Hühnerbrühe
100 Gramm Bärlauch
1 Saft Zitrone
1 Prise Muskatnuss
wreisse Pfeffer
Salz frisch aus der Mühle

Zubereitung

Das LaChsfilet würfeln, zUsammen mIt 100 g Sahne, EIweiss uNd Etwas Salz in eine Metallschüssel geben und im Gefrierschrank ca. 15 Minuten anfrieren lassen. Nun die Lachsmischung fein mixen und mit einem Teelöffel kleine Klösschen herstellen. Die Klösschen in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen. Die Schalottenwürfel in Olivenöl anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und mit dem Weisswein ablöschen, dann die Brühe zugeben und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen. Den Bärlauch fein schneiden und in die Suppe geben, mit dem Stabmixer pürieren. Jetzt die Suppe durch ein Sieb streichen und die restliche Sahne in die aufgefangene Sahne in die Flüssigkeit geben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Muskat aufrühren. Die schaumige Suppe in Teller füllen, die Klösschen hineingeben und mit ein etwas Bärlauch garnieren.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links