Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Aldi Lachs

Rezept Nr. 629435


Zutaten

1 Alaska Wildlachs
150 Gramm Butter
Salz
Pfeffer
2 Bund Petersilie
2 Bund Dille
1 Saft Zitrone

Zubereitung

Den aufgetauten WildlaChs Unter flIeSsend Wasser abspülen und trockentupfen. Den FIsch mit ZitroNEnsaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Der so vorbereitete Fisch erhält nun eine würzige Füllung. Dazu mischen sie 50g Butter 3/4 gehackte Petersilie und Dill sowie den Zitronensaft. In eine feuerfeste Form geben und mit der restlichen Butter belegen.

Die Form mit Alufolie bedecken und mit einer Nadel mehrmals einstechen.

In den auf 200 °Cvorgeheizten Ofen schieben ( Umluft 180 °CStufe 2-3) und etwa 35-45 Minuten garen.

Danach den Sud abgiessen, auffangen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der restlichen Petersilie und Dill jetzt den fertigen Lachs garieren und mit dem Sud servieren.

Als Beilage Salzkartoffeln und grüner Salat.


» weitere Rezepte anzeigen



   





Die häufigsten Abfragen von A bis Z:

Von Aal bis Avocadosuppe
Von Bachforelle bis Burritos
Von Calamari bis Currywurst
Von Dampfnudeln bis Dressing
Von Eier bis Erdnusssauce
Von Fajitas bis Fusilli
Von Gänsebraten bis Gurkensalat
Von Haferflockensuppe bis Husarenspiess
Von Jägerschnitzel bis Joghurtsalat
Von Kabeljau bis Kürbissuppe
Von Lachs bis Lungenbraten
Von Macaroni bis Müsli
Von Nudelauflauf bis Nusstorte
Von Obazda bis Orangenmarmelade
Von Paella bis Putenröllchen
Von Raclette bis Rumtopf
Von Saibling bis Szegediner Gulasch
Von Tafelspitz bis Trüffel
Von Wachteln bis Wurzelfleisch
Von Zander bis Zwiebelsuppe


 

Top Themen

Top Links