Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Steak mit Erdäpfelpüree und Rotweinzwiebeln

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:

1 kg Erdäpfel vorwiegend festkochend
400 g rote Zwiebeln
2 EL Kristallzucker
250 ml trockener Rotwein
2 EL Balsamico
7 Thymianstängel
1 TL Speisestärke
130 g Butter
200 ml Milch
2 Prisen Muskat
150 ml Obers
60 g Haselnusskerne
4 Hüferlsteaks
2 EL Sonnenblumenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:

Erdäpfel in Salzwasser 20 bis 25 Minuten gar kochen.

Währenddessen die Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren und in Spalten schneiden. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und die Zwiebeln darin kurz anschwitzen. Wein, Balsamico und 3 Thymianstängel dazugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwiebeln herausnehmen und die Flüssigkeit auf circa die Hälfte einkochen lassen. Zwiebeln wieder dazugeben und aufkochen lassen. Stärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren und unter die Zwiebeln rühren. Nochmals aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

Erdäpfel abgießen und schälen. 30 g Butter würfeln und mit Milch sowie 1 Prise Muskat in einem Topf aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Erdäpfel in die Milch pressen. Umrühren, so dass sich Milch und Erdäpfel vermischen, und abgedeckt warm halten. Obers steif schlagen.

Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Steaks kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Steaks darin 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze auf beiden Seiten braten, herausnehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Zwiebeln und Püree getrennt unter Rühren wieder erwärmen. Obers unter das Püree heben und mit Salz und Muskat abschmecken. Restliche Butter (100 g) mit restlichem Thymian (4 Stängel) und Nüssen in einer Pfanne erhitzen, bis es schäumt.

Die Steaks mit Püree und Zwiebeln anrichten, Butter darübergießen, mit Pfeffer bestreuen und servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...