Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Rezept: Panierte Grieß-Nuss-Schnitten mit Kirschkompott und Vanillesauce

Ein Rezept-Tipp aus der BILLA Rezeptdatenbank



Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Bildquelle: Billa


Zutaten für 4 Personen:

Schnitten:
0,5 Vanilleschote
1 l Milch
25 g Butter
30 g Kristallzucker + Kristallzucker zum Bestreuen
1 Prise Salz
225 g Grieß
100 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Zitronenschale
4 Eier
75 g Semmelbrösel
6 EL Butterschmalz

Kompott:
350 g Kirschen (Glas, Abtropfgewicht)
1 Zimtstange
4 TL Speisestärke

Vanillesauce:
1 Vanilleschote
15 g Speisestärke
500 ml Milch
3 Eidotter
80 g Kristallzucker



Zubereitung:

Für die Schnitten die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Milch, Butter, Zucker, Salz und Vanillemark aufkochen. Grieß und 25 g Haselnüsse einrühren. Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Vom Herd nehmen, Zitronenschale und 2 Eier gründlich unterrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen, den Grießbrei darauf fingerdick zu einem Rechteck verstreichen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen für das Kompott die Kirschen samt Sirup mit Zimt in einem Topf aufkochen lassen. Stärke mit 3 EL Wasser verrühren, in das kochende Kompott einrühren und aufkochen lassen, bis es andickt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Für die Vanillesauce die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Stärke mit 50 ml Milch, Dottern und Zucker glatt rühren. Restliche Milch (450 ml) mit Vanillemark und -schote aufkochen. Angerührte Stärkemischung einrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, mit Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet, und abkühlen lassen.

Den abgekühlten Grießbrei in Rechtecke schneiden. Restliche 2 Eier in einem tiefen Teller gut verquirlen. Semmelbrösel und restliche Haselnüsse (75 g) in einem zweiten Teller vermischen. Je 3 EL Butterschmalz in zwei breiten Pfannen erhitzen. Die Grießschnitten zuerst im Ei, dann in den Nussbröseln wenden und im heißen Butterschmalz 3 bis 4 Minuten auf beiden Seiten goldbraun backen.

Grießschnitten auf Tellern anrichten und mit Zucker bestreuen. Mit Kirschkompott und Vanillesauce servieren.


Informationen über aktuelle BILLA-Angebote finden Sie im aktuellen BILLA Flugblatt ...


Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...