Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Strangers in den night - Das Musical

Mit den großen Songs von Frank Sinatra und Dean Martin

Im Wiener Metropol laufen die Vorbereitungen für ein neues Musical, das Peter Hofbauer und Markus Gull geschrieben haben. Es trägt den besonders Musikfreunden vertrauten Titel "Strangers In The Night" und feiert am 3. Februar 2005 Premiere. Wie schon der Name des Musicals erwarten lässt, spielt die Musik von Frank Sinatra eine wesentliche Rolle.

Die Geschichte: Bob Benton hat viele Jahre lang als Vorprogramm - Spaßmacher das Publikum für die Auftritte von Frankie und Freunden aufgewärmt. Jetzt zieht er allabendlich seine eigene "Rat Pack-Show" ab. Als er im Publikum Sinatras langjährigen Butler und Privatsekretär Billy Brooks entdeckt, holt er ihn auf die Bühne. Was als Verlegenheit beginnt, wird zur sensationellen Entdeckung: Billy hat nicht nur Humor, er entpuppt sich auch als blendender Interpret der Hits seines früheren Dienstgebers.

Ein verrücktes Paar ist geboren, das bald darauf mit einem neuen Programm auf der Showbühne des "Stardust" brilliert. Aber mit dem Erfolg stellen sich bei Bob und Billy auch die ersten Probleme und Verwicklungen ein, bei denen die Damen des "Stardust" eine immer größere Rolle spielen …

Die Songs: "Strangers in the night", "My way", "Come fly with me", "Something stupid", "That`s life", "One for the road", "I get a kick out of you", "The lady is a tramp", "Swing on a star", "Everybody loves somebody", "Things", "King of the road", "Little old Wine Drinker me", "I wonna be loved by you", u.v.a.

Mit: Andy Lee Lang, Andreas Steppan, Susa Meyer, Caroline Frank und Claudia Rohnefeld


"Strangers In The Night" wird bis 12. März 2005 gespielt. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen:



Termine und Karten bestellen



Persönlicher Bereich: