Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Musical " Jesus Christ Superstar " im Ronacher

Einer der größten Musical-Erfolge aller Zeiten, "Jesus Christ Superstar" mit der Musik von Sir Andrew Lloyd Webber, kommt im Frühjahr 2005 nach vielen Jahren wieder einmal nach Österreich. Zur Erinnerung: Aus diesem Musical stammen Evergreens wie "I Don't Know How To Love Him" oder "Everything's Allright". Die moderne Version der Passionsgeschichte wird an drei Tagen im Wiener Ronacher aufgeführt

  • Gründonnerstag, 24. März, 19.30 Uhr
  • Ostersamstag, 26. März, 15 Uhr
  • Ostersonntag, 27. März, 11 Uhr

Das Musical zeigt die letzten sieben Tage im Leben von Jesus, von seinem Einzug in Jerusalem bis zu seinem Tod am Kreuz. Wir begegnen in dieser Rock-Oper unserer ´Glaubensgeschichte´. Wir sind fasziniert und betroffen, wie Liebe, Glaube, Verrat, Freundschaft, Hass und alles, was dem Menschen eigen ist, aufeinander treffen und sich diese Eigenschaften in der Figur des Heilands spiegeln.

In den Hauptrollen sind mit Drew Sarich (Jesus), Serkan Kaya (Judas), Dennis Kozeluh (Kaiphas), Rob Fowler (Simon), Andre Bauer (Pilatus) und Claudia Stangl (Maria Magdalena) zahlreiche Publikumslieblinge zu sehen. Weiters wirken u.a. Jacqueline Braun, Tina Schöltzke und Wietske van Tongeren mit. Begleitet werden sie vom Orchester der Vereinigten Bühnen Wien unter der Leitung von Caspar Richter.

Karten zum Preis von 5 bis 50 Euro gibt es an allen Kassen der Vereinigten Bühnen Wien, unter der Telefonnummer 01 / 588 85 sowie auf der Webseite der Vereinigten Bühnen Wien.


 

Top Themen

Top Links