Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Lange Nacht der Sterne

Information und Unterhaltung zum Thema Weltall

Am 18. September 2004 findet im gesamten deutschen Sprachraum die erste "Lange Nacht der Sterne" statt. Rund 170 Sternwarten, Planetarien und Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz öffnen in dieser Nacht ihre Pforten und bieten ein attraktives Programm aus Information und Unterhaltung, bei dem das Weltall im Mittelpunkt steht. Erwartet werden über 100.000 Teilnehmer.

Zur "Langen Nacht der Sterne" sind alle eingeladen, die sich für den neuesten Stand der Weltraumforschung interessieren oder sich schlichtweg von der Faszination des Nachthimmels anstecken lassen wollen. Die beteiligten Einrichtungen sind über alle Regionen gestreut und in der Regel ohne lange Anfahrtswege zu erreichen.

Im Internet besteht die Möglichkeit, sich auf der Webseite zur Langen Nacht der Sterne über den nächstgelegenen Standort und das dort vorgesehene Programm ausführlich zu informieren. Dort finden sich auch Beiträge über aktuelle Forschungsmissionen, zahlreiche Bildergalerien mit eindrucksvollen Aufnahmen und Animationen unserer Nachbarplaneten sowie Links zu den wichtigen astronomischen Einrichtungen.


 

Top Themen

Top Links